Arbeit & Leben – Modulare Fachkraftqualifizierung Holztechnik im Ausbau

0,00 

Ein Projekt der beruflichen Qualifizierung zur Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden sowie zur Steigerung ihrer Anpassungsfähigkeit an den sozialen, technischen und wirtschaftlichen Wandel. Das Projekt wird durch Mittel der Europäischen Union gefördert.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Ziele

  • Modulare Qualifizierung unserer Teilnehmenden im Bereich Holztechnik/Ausbau
  • Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Neuorientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Eingliederung in den Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der sozialen Integration

Inhalte

Die Maßnahme „Arbeit & Leben“ gliedert sich in verschiedene Module und beinhaltet den Erwerb von Fachzertifikaten.

Inhalte der Qualifizierung sind:

  • Bearbeiten von Vollholz und Herstellung einfacher Werkstücke
  • aus Holz und Holzwerkstoff en Bearbeiten von
  • Holzwerkstoff en und Herstellen einfacher Möbel
  • Furnieren und Belegen von Plattenwerkstoffen
  • Einbau von Zimmertüren
  • Einbau von Fenstern und Haustüren
  • Einbau von Küchen
  • Auf-, Ab- und Einbau von Inneneinrichtungen
  • Einbau von Fußböden
  • Einbau von Wand- und Deckenverkleidungen
  • Trockenbauarbeiten
  • Oberflächenveredelung von Holz- und Holzelementen
  • CNC- Grundlehrgang Sicheres Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen- Maschinenlehrgang

Die modulare Fachkraftqualifizierung Holztechnik im Ausbau wird durch Praktika sowie Bewerbungstrainings ergänzt und durchgängig sozialpädagogisch begleitet.

Projektzeitraum

04.09.2017 – 14.11.2018

Für wen sind wir da?

  • Langzeitarbeitslose Männer und Frauen mit Erfahrungen bzw. Interesse an einer Qualifikation im Bereich Holztechnik/Ausbau
  • Personen mit Schwierigkeiten in vielfältigen Lebenssituationen

Wie komme ich in die Maßnahme?

Durch Vorschlag der zuständigen Mitarbeiter des Jobcenters.

Wir bieten Hilfe und Unterstützung bei:

  • Umsetzung der Bewerbungsbemühungen
  • Kontaktherstellung zu Arbeitgebern und Praktikumsbetrieben
  • Herstellung von Kontakten zu Behörden und Ämtern
  • Begleitung zu Terminen
  • Antragstellungen
  • Persönlichen Fragen

VHS-BILDUNGSWERK GmbH
Ansprechpartner: Falk Freyberg
An der Brückenmühle 4
99734 Nordhausen
Tel.: 03631 – 43590

gefördert durch…

Zusätzliche Information

Standort

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Arbeit & Leben – Modulare Fachkraftqualifizierung Holztechnik im Ausbau”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.