Aktionscamp – Schloss aktiv – Festival der Akteure in Roßleben-Wiehe

Durch das Projekt „mit wirken – Unternehmen in der Kyffhäuserregion stärken ihre Demokratiekompetenz“ initiierte Aktionscamp wird das Schlossareal Wiehe am Wochenende vom 2.- 4. September 2022 Schauplatz von vielen kleineren und größeren Aktionen.

Was erwartet die Besucher des Aktivcamps?

Projekt mitwirken auf dem Wochenmarkt Bad Frankenhäuser

Aktives Wandern im Naturschutzwald „Hohen Schrecke“ mit Waldpicknick, Team- und Strategiespielen, einer kreativen Ideenwerkstatt, dazu Talk und Plausch am Lagerfeuer sowie Schlafen in mitgebrachten Zelten. Für alle Teilnehmer ab 7 Jahre bis zum Wohlfühlalter ist im bunten Strauß der Aktionen etwas dabei.

Noch unbeantwortet ist die Frage „In welcher Welt wollen wir künftig leben?“. Um dies zu erörtern besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Reden wir darüber, was Nordthüringen jetzt braucht, um endlich zukunftsfähig zu werden. Hierzu lädt die VHS-BILDUNGSWERK GmbH herzlich ein.

Das Aktivcamp bietet sich als weitere Methode zur Umsetzung der betrieblichen Demokratiekompetenz für kleine und mittlere Unternehmen in der Kyffhäuserregion an. „mit wirken“ wird unterstützt durch den deutschen Gewerkschaftsbund und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Seid dabei! Denn die Devise lautet „Gesicht und Rückgrat zeigen, Courage beweisen! – sei aktiv!“.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Für das Aktivcamp melden Sie sich bitte bis zum 10.08.2022 verbindlich unter der Email: Demokratie@bildungswerk.de oder Telefon: 03466 7408414 an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .