Drei-Zwei-Eins-Start

Ziel der Maßnahme ist die Integration in den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt durch die Vorbereitung der Teilnehmer auf eine weiterführende Qualifizierung.

Mehr Infos oder Angebot einholen

Sie möchten Ihren Schulabschluss nachholen oder eine Berufsausbildung beginnen? Dann nutzen Sie unser Angebot zur Vorbereitung auf eine weiterführende Qualifizierung durch Beratung, Qualifizierung, betriebliche Erprobung und verschiedenste Hilfsangebote eine berufliche Perspektive in unserer Region zu finden.

Ziel

Ziel der Maßnahme ist die Integration in den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt durch die Vorbereitung der Teilnehmer auf eine weiterführende Qualifizierung.

Inhalte:

Modul 1: Datenaufnahme und Potenzialanalyse

  • Erstgespräch
  • Reflexion und Aufarbeitung der bisherigen Berufsbiographie
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Bewerbungsberatung

Modul 2: Entwicklung von Schlüsselqualifikationen und soziale Aktivierung

  • Selbstvertrauen/ Aufgeschlossenheit/ Eigenverantwortung
  • Förderung der Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit/ Kontaktfreudigkeit
  • individuelle Motivationsstrategien entwickeln

Modul 3: Training berufsbezogener Grundkompetenzen

  • Anwendung mathematischer Kenntnisse
  • Schriftliche und mündliche Kommunikation
  • EDV Grundlagen

Modul 4: Berufsfelderprobung

  • Erprobung in einzelnen Praxisbereichen (z. B. Metall,
    Farbe, Holz, Büro, Verkauf, Lager)
  • Erprobung und Vertiefung erworbener Kenntnisse
    und Fertigkeiten unter praxisnahen Bedingungen

Modul 5: Betriebliche Erprobung

  • Absolvierung eines betrieblichen Praktikums nach individuellem
    Bedarf.

Begleitend finden statt:

  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Netzwerkarbeit
  • Dokumentation im Aktivierungs- und Eingliederungsplan

Bei Interesse fragen Sie bitte direkt am jeweiligen Standort nach Teilnahmemöglichkeiten.

Zusätzliche Information

Ort

, , , , , , ,