Mit Onboarding und Trainings dem Personalmangel begegnen

Gutes Onboarding und Trainings helfen, neue Mitarbeiter*innen nachhaltig zu integrieren und bestehendes Personal zu binden.

Termine finden

Viele Unternehmen und Arbeitgeber*innen klagen über die Not, gutes Personal zu finden und zu halten. Immer wieder hört man von Restaurants, die ihre Öffnungszeiten anpassen müssen oder Krankenhäusern, die ganze Stationen schließen müssen. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Vakanzen oft nicht besetzen, da Neuangestellte ihr Arbeitsverhältnis erst gar nicht antreten oder es nach kurzer Zeit wieder verlassen. Will die neue Generation tatsächlich nicht mehr arbeiten oder könnten Arbeitgeber vielleicht doch etwas tun, um dem entgegenzuwirken?

Ein gutes Onboarding und sinnvoll gestaltete Trainings helfen, neue Mitarbeiter*innen gut und nachhaltig zu integrieren und bestehendes Personal langfristig zu binden und zu entwickeln. Dieses Seminar soll Ihnen als Handreichung dienen, spannende und nachhaltige Onboarding- und Trainingspläne zu erstellen und diese erfolgreich umzusetzen. Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen die Attraktivität für neue Mitarbeiter*innen steigern kann und wie Sie mit Wertschätzung und Aufmerksamkeit bestehende und neue Mitarbeiter*innen begeistern und binden.

Zielgruppe

Diese branchenübergreifende Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte, leitende Mitarbeiter*innen und Interessierte, die für die Rekrutierung und Entwicklung von Mitarbeiter*innen zuständig sind.

Inhalt

  • Employer Branding und Fachkräftemangel
  • Abgrenzung Preboarding, Onboarding, Mitarbeitertraining
  • (Anfangs-) Fluktuation reduzieren
  • Bewerber-Ghosting vermeiden
  • Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit stärken
  • Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeits- bzw. Lerntypen, Karriere- und Bildungsstufen
  • Professioneller Umgang mit fehlender Lernbereitschaft, Sprachbarrieren und kulturellen Hintergründen
  • Gestaltung von erfolgreichen Onboarding- und Trainingsplänen sowie deren Umsetzung

Ihre Dozentin

Sandra Sieboth ist Diplombetriebswirtin mit Spezialisierung auf Personal- und Dienstleistungsmanagement. Bereits frühzeitig sammelte sie Serviceerfahrung im In- und Ausland. Zeit ihres Berufslebens beschäftigt sie sich mit der Motivation und Befähigung von Berufseinsteiger*innen, -rückkehrer*innen und Mitarbeiter*innen. Dabei blickt sie auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Dienstleistungsbereich sowie über 15 Jahre als Trainerin zurück.

Ihr Ansprechpartner ist Christian Pannier

Kontakt