Berufseinstiegsbegleitung nach § 49 SGB III

Den Schulabschluss schaffen, aber in der Schule läuft es nicht so gut? Den richtigen Beruf noch nicht gefunden?

Keine Panik! Unsere Berufseinstiegsbegleiter unterstützen und begleiten individuell den Übergang von der Schule ins Berufsleben.

Mit 50% aus Mitteln des ESF kofinanziert

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Schritte und Ziele sind

  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Wahl des richtigen Ausbildungsberufes
  • den passenden Ausbildungsplatz finden
  • erfolgreich die Ausbildung starten und sich zurecht finden

Die Teilnahme erfolgt nach Absprache mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, der Schule und den Berufseinstiegsbegleitern.

Teilnehmende Schulen

  • Sekundarschule „Burgschule“
    Burgplatz 2, 06449 Aschersleben
  • Pestalozzischule Basisförderschule Förderzentrum
    Valentina- Tereschkowa- Str. 34, 06449 Aschersleben
  • Sekundarschule „Seeland“
    Schulstraße 15, 06469 Stadt Seeland OT Nachterstedt

Das ESF-Bundesprogramm Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales LogoBundesagentur für Arbeit

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Zusätzliche Information

Schulungsort