Herstellen von Beschriftungen

Ich habe Interesse an diesem Kurs
Kategorie:

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur Ausübung einer Qualifizierten beruflichen Tätigkeit befähigen:

  • Fachtheorie
  • Bewerbungstraining begleitend
  • Praktikum (nach Bedarf)

Qualifizierung zur Erweiterung der Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Farbgestaltung:

  • Kennenlernen der Werkzeuge und Geräte
  • Anforderungen an den Untergrund
  • Untergrundvorbehandlung
  • Konstruktion von Schriften manuell (u.a. Normschrift)
  • Herstellung von Schriften am PC
  • Plotten im Positiv- und Negativverfahren
  • Entgittern der geplotterten Schriften
  • Verkleben auf verschiedenen Untergründen

Projektarbeit, Prüfungsstück – Herstellung einer gestalteten Schriftplatte (1m x 1m)

Organisatorisch

  • Dauer: 2 Wochen (40h/Woche)
  • Voraussetzungen:
    • Vorkenntnissen und Erfahrungen im Bereich Farbe, Baubereich o.ä.
    • Genauigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität

Foto ©: vwmosi – Fotolia

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Zusätzliche Information

Schulungsort