Umschulung zum/zur Industrieelektriker/in

Dieser Kurs ist nur mit einem Bildungsgutschein eines Leistungsträgers (Jobcenter, Arbeitsagentur etc.) buchbar. Bitte sprechen Sie vor der Buchung mit Ihrem Kundenberater.

Ich habe Interesse an diesem Kurs

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Organisation eines Betriebes
  • Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation, Planen und Organisieren der Arbeit
  • Bearbeiten, Montieren und Verbinden mechanischer Komponenten und elektrischer Betriebsmittel
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Technische Auftragsanalyse
  • Installieren und Inbetriebnehmen elektrischer Anlagen
  • Beurteilen von Sicherheit elektrischer Anlagen und Be-triebsmittel
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
  • Instandhalten von Anlagen und Systemen
  • Theorieinhalte gemäß Rahmenlehrplan

Zugangsvoraussetzung

  • Hauptschul- oder gleichgestellter Schulabschluss
  • Berufsabschluss oder mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit
  • Erfüllung der gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen/Bildungsgutschein
  • Gesundheitliche Eignung

Abschluss

IHK-Abschluss – Facharbeiter/in Mechatroniker/in

Organisatorisch

  • Beginn: 11.11.2019
  • Dauer: 2 088 Stunden zzgl. 304 Stunden betriebliche Erprobung
  • Unterrichtsform: Vollzeit, Montag bis Freitag, 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Zusätzliche Information

Schulungsort