Beschäftigung & Qualifizierung

Arbeitstugenden wie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, aber auch aktueller Kenntnisstand sind Grundvoraussetzungen für ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis. Basierend auf schon vorhandenem Wissen streben wir eine Verbesserung der beruflichen Integration bzw. Eingliederungschancen in Berufsausbildung und Arbeit durch verschiedene Projekte an. Wir erschließen hierbei Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds, der Länder Sachsen-Anhalt und Brandenburg, der Bundesagentur für Arbeit als auch der Kommunen.

Die Gesellschaft realisiert Arbeitsgelegenheiten die auf Wiederherstellung bzw. den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen abzielen. Die von den Teilnehmern erbrachte Leistung steht ausschließlich gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung bzw. dient dem öffentlichen Interesse. Diese Maßnahmen werden nicht als offene Angebote ausgeschrieben. Die Teilnahme erfolgt durch eine Zuweisung des Leistungsträgers, bspw. Agentur für Arbeit oder Jobcenter/KoBA. Wenn Sie eine Fortbildung suchen, schauen Sie bitte in der Kategorie „Berufliche Weiterbildung“.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt