Maschinen- und Anlagenführer (Anschlussfähige Teilqualifizierung)

Ich habe Interesse an diesem Kurs
Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Modul 1 – Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht

  • Bedeutung des Ausbildungsvertrages
  • Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag
  • Wesentliche Bestandteile eines Arbeitsvertrages

Modul 2 – Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

  • Berufsbezogene Unfallverhütungsvorschriften
  • Verhalten bei Unfällen und Gefahren
  • Anwendung von Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen

Modul 3 – Zuordnen und Handhaben von Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffen

  • Werkstoffe identifizieren und nach Verwendungszweck unterscheiden
  • Werkstoffe in einfachster Weise bearbeiten, Unterschiede feststellen

Modul 4 – Betriebliche und Technische Kommunikation

  • Grundbegriffe der Normung anwenden
  • Skizzen, Zeichnungen, Diagramme und Tabellen erstellen
  • Informations- und Kommunikations-techniken anwenden
  • Skizzen, Zeichnungen, Diagramme und Tabellen lesen und anwenden
  • Stücklisten lesen und bearbeiten

Modul 5 – Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen

  • Auftragsunterlagen prüfen
  • Auftragsziele im eigenen Arbeitsbereich festlegen
  • Werk-, Betriebs- und Hilfsstoffe sowie Werkzeuge auswählen
  • Arbeitsplatz einrichten, technologische Arbeitsabläufe planen

Modul 6 – Messen und prüfen

  • Prüfverfahren und Prüfmittel nach Verwendungszweck auswählen
  • Prüfungen unter Berücksichtigung von Vorgaben und Toleranzen durchführen
  • Prüfungsergebnisse dokumentieren und bewerten, Korrekturmaßnahmen einleiten

Modul 7 – Branchenspezifische Fertigungs-Techniken

  • Manuelle und maschinelle Fertigungstechniken unterscheiden und auswählen
  • Branchenspezifische Fertigungstechniken anwenden
  • Anreißen, Bohren, Reiben, Senken
  • Gewindeschneiden
  • Abkanten, Biegen, Richten
  • Drehen, Fräsen
  • Werkstoffe auswählen und nach technischen Unterlagen bearbeiten
  • Arbeitsergebnisse prüfen, dokumentieren und bewerten

Organisatorisch

  • Dauer: 960 Stunden
  • Voraussetzungen:
    • mit und ohne Schulabschluss
    • mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Foto ©: industrieblick – Fotolia

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...