Praxisnahe Berufsorientierung mit dem Schwerpunkt MINT

Auf Grundlage der Rahmenvorgaben und Qualitätsstandards der Landesstrategie zur praxisnahen Berufsorientierung in Thüringen und der ESF-Schulförderrichtlinie führen wir die „Praxisnahe Berufsorientierung“ für die Gymnasien der Stadt und des Landkreises Gotha durch. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Freistaats Thüringen zur Steigerung der Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit sowie zur Förderung von schulischen Berufsorientierungsmaßnahmen an weiterführenden allgemein bildenden Schulen in Thüringen (ESF-Schulförderrichtlinie) finanziert.

 

Ich habe Interesse an diesem Kurs

Während der Berufsfelderkundung in Klassenstufe 9 erlangen die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Breite von MINT-Angeboten (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) und werden befähigt, eine begründete Entscheidung für die Wahl eines Schülerpraktikums zu treffen.

Gemeinsam mit unseren Verbundpartnern (FAV Service gGmbH, Technische Bildungsstätte Gotha GmbH, Gotha, Bildungsstätte für Kraftfahrzeugtechnik) bieten wir im Rahmen des Projekts folgende Berufsfelder an:

  • Elektro (Elektrische Energietechnik, Automatisierungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik)
  • Metall, Maschinenbau
  • Holz und Papier
  • Glas, Farben, Lacke, Kunsstoff
  • Verkehr, Logistik, Transport
  • Technik, Technologiefelder

Darüber hinaus ermöglich die Berufsfelderprobung in den Klassenstufen 10 und 11 für Schülerinnen und Schüler mit weiterem Orientierungsbedarf vertiefende Praxiserfahrungen in jeweils zwei ausgewählten Berufsfeldern. Die Berufsfelderkundungen und Berufsfelderprobungen werden durch ein eintägiges praxisbezogenes Testverfahren „Potenzialanalyse“ ergänzt, welches aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert wird.

Projektzeitraum?

  • 01.01.2018-31.07.2020

Ansprechpartner:

VHS-BILDUNGSWERK GmbH
Gleichenstraße 48
99867 Gotha
Tel.: 03621 23290

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Bundesagentur für Arbeit

 

Foto ©: Smileus – Fotolia

Abstimmung: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Zusätzliche Information

Schulungsort