Qualifizierung Altbausanierung

öffentlich gefördert

Die Qualifikation in der Altbausanierung umfasst alle Arbeiten vom Fundament bis zum Dach. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Maurer- und Putzarbeiten, sowie Trockenbau, Verlegearbeiten und Fachwerkbau.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwort:

Inhalte

  • Basisiqualifizierung
    • Eingangsanalyse
    • Bewerbungs- und Jobcoaching
    • Mauerwerksbau
    • Trockenbau
    • Putzen
  • Fachkraftqualifizeirung
    • Mauerwerkssanierung
    • Putzsanierung
    • Verlegearbeiten
    • Fachwerkbau
    • Betonsanierung

Organisatorisches

  • Laufzeit/Dauer: 1120 Std. (ca. 7,5 Monate) in Vollzeit
  • Kosten: 100% förderbar mit Bildungsgutschein
  • Zugangsvoraussetzung:
    • Hauptschul- oder gleichgestellter Schulabschluss wünschenswert
    • gesundheitliche Eignung
  • Abschluss: Zertifikat der VHS-Bildungswerk GmbH

Zusätzliche Information

Ort

, , , ,