Elektrotechnik (Modulare Qualifizierung)

öffentlich gefördert

Abschluss: Trägerzertifikat

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwort:

Inhalte

  • Modul 1: Unterstützung Eigenbemühung: 24 Std.
  • Modul 2: Grundlagen Elektrotechnik: 160 Std.
  • Modul 3: Grundlagen Energie u. Gebäudetechnik: 320 Std.
  • Modul 4: Programmieren und Bedienen SPS: 320 Std.
  • Modul 5: Flexible Automatisierungslösungen: 320Std.
  • Modul 6: Mechatronische. Systeme: 640 Std.
  • Modul 7: je nach Bedarf 60, 80 oder: 320 Std.

Schulische Voraussetzung

  • Mindestens Hauptschul- oder gleichgestellter Schulabschluss Berufliche Voraussetzung: Facharbeiter mit einem anerkannten gewerblich- technischen Berufsabschluss

Organisatorisch

  • Gesamtzahl der Unterrichtsstunden: max. 1760 Unterrichtsstunden Praktikum mit max. 320Stunden
  • Dauer einer Unterrichtsstunde: Theorie/Fachpraxis: 45 Minuten
  • Dauer einer Stunde im Praktikum: 60 Minuten
  • Zahl der Unterrichtsstunden pro Woche: 40 Unterrichtsstunden
  • Ihre Ansprechpartner: Frau Ehrhardt 03621 23290, Herr Kessel 03621 232934

Foto ©: Smileus – Fotolia

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Zusätzliche Information

Ort

,