Zimmerer (Fachwerkstatt)

Ich habe Interesse an diesem Kurs
Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Modul 1 – Grundlagen der Holzbe- und Verarbeitung (80h)

  • Physikalische Eigenschaften des Holzes
  • Lagerung und Pflege
  • Handhabung der Werkzeuge
  • Grundkenntnisse über Holzverbindungen
  • Erstellen von Zeichnungen
  • Einmessen von Bauteilen und Bauwerken
  • Fügen (Verschrauben)
  • Oberflächenbehandlung

Modul 2 – Herstellen von Holzverbindungen (160h)

  • Längs- und Eckverbindungen
  • Überblattungen
  • Versätze
  • Dübelverbindungen
  • Schraub- und Nagelverbindungen
  • Ingenieurtechnische Holzverbindungen

Modul 3 –  Herstellen von Fachwerk- und Wandkonstruktionen (160h)

  • Handmaschinen einsetzen und Warten
  • Anreißen von Holzverbindungen
  • Herstellen von Knotenpunkten
  • Längs- und Querverbindungen
  • Zapfen und Versätze
  • Herstellen von Fachwerkwänden

Modul 4 – Herstellen gerader Treppen (160h)

  • Begriffe, Bezeichnungen, Berechnungen
  • Konstruktion, Gestaltung, Bemessung
  • Aufriss und Fertigung
  • Treppensanierung

Modul 5 – Sanieren von Holzkonstruktionen (80h)

  • Schadensermittlung, Begrenzung
  • Beseitigung

Modul 6 – Prüfungsvorbereitung (960h)

Modul 7 – Praktikum (160h)

Organisatorisch

  • Dauer: je nach Modul(en)
  • Voraussetzungen:
    • Hauptschulabschluss
    • abgeschlossene Berufsausbildung
    • mehrjährige Erfahrungen in einem holzverarbeitenden Beruf
Abstimmung: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Zusätzliche Information

Schulungsort