Ihr Kontakt

Justine
Finke
Leitung

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

KreA(k)tiv 2.0

Praxisorientierte Maßnahme für junge Menschen

motiviertes team zeigt daumen hoch

KreA(k)tiv 2.0

Praxisorientierte Maßnahme für junge Menschen

Willkommen bei “KreA(k)tiv 2.0” – der praxisorientierten Maßnahme für junge Menschen auf der Suche nach neuen Perspektiven und Lebenszielen! Unser engagiertes Team steht Ihnen zur Seite, um Sie zu unterstützen, zu beraten und auf Ihrem Weg zu begleiten. Wir wissen, dass der Übergang in den Arbeitsmarkt oft eine Herausforderung sein kann, und deshalb sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Kompetenzen zu entfalten und Ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern.

Infos

Unsere Partner

Dieses Projekt wird gefördert durch:

Inhalte

Unser umfassendes Programm bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Hier sind einige der Schwerpunkte, auf die wir eingehen:

  • Heranführung an den Arbeitsmarkt: Wir helfen Ihnen dabei, sich mit den Anforderungen und Möglichkeiten des aktuellen Arbeitsmarktes vertraut zu machen und Ihre Chancen zu nutzen.
  • Aktivierung vorhandener Kompetenzen: Entdecken Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten und lernen Sie, sie gezielt einzusetzen, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Wiederherstellung und Erhalt von Ausbildungs- bzw. Beschäftigungsfähigkeit: Wenn Sie aufgrund von persönlichen oder beruflichen Herausforderungen Schwierigkeiten hatten, bieten wir Ihnen Unterstützung, um Ihre Ausbildungs- oder Beschäftigungsfähigkeit wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten.
  • Soziale und berufliche Integration: Wir arbeiten gemeinsam an Ihrer Integration in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt, um nachhaltige Erfolge zu erzielen.
  • Strategien zur Armutsbekämpfung: Gemeinsam entwickeln wir individuelle Strategien, um die Auswirkungen von Armut zu minimieren und Ihre finanzielle Situation zu verbessern.
  • Berufswegeplanung mit Praktika und Übergangsbegleitung: Erkunden Sie verschiedene Berufsfelder durch Praktika und erhalten Sie Unterstützung bei Übergängen zwischen Ausbildung, Beschäftigung und Weiterbildung.
  • Informationen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Bewerbungstraining: Wir geben Ihnen einen aktuellen Überblick über den Arbeitsmarkt und unterstützen Sie bei der Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen.
  • Kleinprojekte und Werkstattangebote: Lernen Sie praktische Fähigkeiten und setzen Sie Ihr Wissen in kleinen Projekten und Werkstätten um.
  • Kontaktherstellung und Begleitung zu regionalen Hilfs- und Beratungsangeboten: Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Ansprechpartner und Unterstützungsangebote in Ihrer Region zu finden und begleiten Sie bei Bedarf.
  • Hilfe bei Antragstellungen: Wir unterstützen Sie bei der Beantragung von Fördermaßnahmen und sozialen Leistungen, um Ihre Situation zu verbessern.
  • Sozialpädagogische Gruppenaktivitäten und Freizeitangebote: Nutzen Sie die Gelegenheit, in sozialen Gruppenaktivitäten mit anderen Teilnehmenden neue Kontakte zu knüpfen und Ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Ziele

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, neue Perspektiven zu entwickeln, Lebensziele zu definieren und diese erfolgreich umzusetzen. Wir möchten Ihre Beschäftigungsfähigkeit stärken, Ihre soziale und berufliche Integration verbessern und Ihnen langfristige Strategien zur Armutsbekämpfung bieten.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an junge Menschen, die auf der Suche nach neuen Perspektiven sind, sei es aufgrund von Arbeitslosigkeit, fehlender Ausbildung oder anderen Herausforderungen. Wir sind hier, um Ihnen Unterstützung und Orientierung zu bieten, unabhängig von Ihrem bisherigen Werdegang.

Organisatorisches

Dauer

Die Maßnahme “KreA(k)tiv 2.0” findet vom 01.07.2022 bis zum 31.12.2024 statt. Wir bieten Ihnen eine langfristige Begleitung und Unterstützung auf Ihrem Weg zu neuen Perspektiven und Lebenszielen.

Abschluss

Am Ende der Maßnahme erhalten Sie ein Abschlusszertifikat, das Ihre Teilnahme und Ihre erworbenen Fähigkeiten bescheinigt. Es dient als Anerkennung Ihrer erfolgreichen Teilnahme an “KreA(k)tiv 2.0” und kann Ihnen bei zukünftigen Bewerbungen von Vorteil sein.

Kosten

Die Teilnahme an “KreA(k)tiv 2.0” ist kostenfrei. Wir möchten allen jungen Menschen die Möglichkeit bieten, von unserem umfassenden Programm zu profitieren, unabhängig von finanziellen Barrieren.

Zugang

Es gibt keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an “KreA(k)tiv 2.0”. Wir heißen alle jungen Menschen willkommen, die neue Perspektiven suchen und ihre Beschäftigungsfähigkeit verbessern möchten.

Neuigkeiten zum Thema

19.10.2021
|
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am Dienstag, 19.10.2021, ein neues Förderprogramm unter dem Arbeitstitel “Unsere Arbeit: Unsere
7.10.2021
|
...legte am Mittwoch, 6.10., die Jungfernfahrt auf der Kyffhäuserradiowelle ab.
26.8.2020
|

Endlich geschafft! Nach dreijähriger Ausbildung im Beruf Fachpraktiker(in) für Lagerlogistik erhielten acht Absolventen des VHS-BILDUNGSWERK in Thüringen nun ihre Prüfungsergebnisse.

Sonstiges

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Informationen zu “KreA(k)tiv 2.0” wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie individuell. Nehmen Sie die Chance wahr und nutzen Sie diese praxisorientierte Maßnahme, um Ihre Zukunft aktiv zu gestalten!

Ansprechperson

Ansprechperson

Justine
Finke
(Leitung)

Standort

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern
Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren