Suche
Close this search box.

Praxiscenter – Ihre berufliche Perspektive

Beratung, Qualifizierung und Hilfsangebote für den Wiedereinstieg ins Berufsleben

Praxiscenter

Praxiscenter – Ihre berufliche Perspektive

Beratung, Qualifizierung und Hilfsangebote für den Wiedereinstieg ins Berufsleben

Sie haben einen Beruf erlernt, aber schon lange nicht mehr ausgeübt? Vielleicht sind Sie ungelernt und möchten gerne wieder arbeiten? Die Elternzeit ist vorbei und Sie möchten wieder ins Berufsleben einsteigen oder eine absolvieren? Ihre persönlichen oder gesundheitlichen Voraussetzungen haben sich geändert und Sie suchen nach einer neuen beruflichen Perspektive? Dann sind Sie bei unserem Praxiscenter genau richtig! Wir bieten Ihnen umfassende Unterstützung in Form von Beratung, , betrieblicher Erprobung und verschiedenen Hilfsangeboten, um Ihnen dabei zu helfen, wieder Fuß zu fassen und eine erfolgreiche berufliche Zukunft in unserer Region zu finden.

Infos

Inhalte

Modul 1: Bewerbungs- und Stellensuchverhalten

  • Individuelles Bewerbungscoaching, um Ihre Bewerbungsunterlagen zu optimieren
  • Recherche und Analyse des Arbeitsmarktes, um passende Stellen zu finden
  • Jobcoaching für eine erfolgreiche Bewerbungsstrategie

Modul 2: Qualifikation

  • Ermittlung Ihrer berufsfachlichen Eignung
  • Vermittlung von Kenntnissen in verschiedenen Bereichen wie Pflegeberufe, soziale Berufe, HOGA, Hauswirtschaft, Verkauf, kaufmännische Tätigkeiten und EDV
  • Praktische Übungsphasen außerhalb des Betriebs und betriebliche Erprobung

Modul 3: Arbeitsverhalten

  • Förderung von wichtigen Arbeitswerten wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Engagement und Gewissenhaftigkeit
  • Entwicklung von Selbständigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Schulung von Sorgfalt und Durchhaltevermögen

Modul 4: Sozialverhalten

  • Förderung von Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Reflexion des eigenen Verhaltens und Entwicklung sozialer Kompetenzen

Modul 5: Arbeitsmotivation

  • Unterstützung bei der Förderung von Lern- und Weiterbildungsbereitschaft
  • Stärkung der Arbeitsplatzflexibilität und der positiven Einstellung zur Arbeit
  • Hilfe bei der Definition realistischer Berufsziele

Begleitend:

  • Sozialpädagogische Betreuung während der gesamten Maßnahme
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken zur Unterstützung bei der beruflichen Integration
  • Dokumentation im Aktivierungs- und Eingliederungsplan, um Ihre Fortschritte festzuhalten

Ziele

Das Praxiscenter hat das Ziel, Ihre Wettbewerbsfähigkeit wiederherzustellen und Sie erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Wir möchten Ihnen die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen vermitteln, um eine dauerhafte berufliche Perspektive in unserer Region zu finden.

Zielgruppe

Unser Praxiscenter richtet sich an Personen, die arbeitslos sind, Hilfebedürftigkeit haben und erwerbsfähig sind. Es ist besonders geeignet für Personen, die ihren Beruf nicht mehr ausüben, ungelernt sind oder nach einer längeren Pause wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.

Organisatorisches

Dauer

Die Maßnahme im Praxiscenter kann je nach individuellen Bedürfnissen und Voraussetzungen eine Dauer von 40 bis 1.080 Stunden umfassen. Wir passen die Maßnahme an Ihre persönlichen Ziele und Fortschritte an, um Ihnen den bestmöglichen Erfolg zu ermöglichen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Ihre Teilnahme und Ihre erworbenen Qualifikationen bestätigt.

Kosten

Die genauen Kosten für die Teilnahme am Praxiscenter entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste. Gerne informieren wir Sie auch persönlich über eventuelle Fördermöglichkeiten.

Zugang

Um am Praxiscenter teilnehmen zu können, ist eine Arbeitslosigkeit, Hilfebedürftigkeit und Erwerbsfähigkeit erforderlich. Weitere individuelle Voraussetzungen werden im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs geklärt.

Neuigkeiten zum Thema

13.2.2024
|

Zu Hause hat sie jeder – ungenutzte Einweggläser, die oft zu schade sind, um sie zu entsorgen. Die Aktiven Eingliederung

31.1.2024
|

„Was passiert, wenn man plötzlich in eine medizinische Notlage kommt, in der man wichtige Entscheidungen nicht mehr selbst treffen kann?“

31.1.2024
|

Lang genug dauert es schon an, Kälte, Nieselregen, Wind, dunkle Tage – das triste Alltagsgrau. Um dem entgegenzuwirken, ließen die

Sonstiges

Wir legen großen Wert darauf, Ihnen eine individuelle und praxisnahe Unterstützung zu bieten. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihre berufliche Perspektive wiederzuentdecken und erfolgreich in den Arbeitsmarkt zurückzukehren. Unsere erfahrenen Sozialpädagogen stehen Ihnen jederzeit zur Seite und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einer neuen beruflichen Zukunft.

Ansprechperson

Aschersleben

Ansprechperson

Claudia
Eckert-Meisters
(Leitung)

Standort

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben
Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Köthen (Hinsdorfer Straße)

Ansprechperson

Daniela
Krispin-Blatt
(Leitung)

Standort

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)
Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Zerbst/Anhalt

Ansprechperson

Daniela
Krispin-Blatt
(Leitung)

Standort

Dessauer Straße 23d, 39261Zerbst/Anhalt
Dessauer Straße 23d, 39261Zerbst/Anhalt

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Staßfurt

Ansprechperson

Jaqueline
Tonn
(Schulungsstättenleitung)

Standort

Maybachstraße 16, 39418 Staßfurt
Maybachstraße 16, 39418 Staßfurt

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Bernburg (Karlsplatz)

Ansprechperson

Sabine
Wäser
(Ansprechperson)

Standort

Karlsplatz 34, 06406 Bernburg (Saale)
Karlsplatz 34, 06406 Bernburg (Saale)

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren