Ihr Kontakt

Daniela
Krispin-Blatt
Ansprechpartner

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Gesellschaftliche Teilhabe: Jobperspektive 58+

Förderprogramm zur individuellen Wiedereingliederung und Vermeidung von Ausgrenzung

VHS-BILDUNGSWERK in Köthen 03

Gesellschaftliche Teilhabe: Jobperspektive 58+

Förderprogramm zur individuellen Wiedereingliederung und Vermeidung von Ausgrenzung

Wir bieten Ihnen das Programm ‘Gesellschaftliche Teilhabe: Jobperspektive 58+’ an, das finanzielle Unterstützung und gezielte Maßnahmen zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung von arbeitslosen Personen ab 58 Jahren aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt ermöglicht. Mit unserem Programm möchten wir Ihnen neue Jobperspektiven eröffnen und Ihnen helfen, Ihre Erfahrung und Kompetenzen weiterhin einzubringen. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die unser Programm Ihnen bietet.

Infos

Unsere Partner

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Inhalte

  • Modul 1: Individuelle Beratung und Potenzialanalyse
  • Modul 2: Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildung
  • Modul 3: Praktische Unterstützung bei Bewerbungen und Arbeitssuche
  • Modul 4: Netzwerkbildung und Austausch mit anderen Teilnehmenden
  • Modul 5: Begleitung und Nachbetreuung während der beruflichen Integration

Ziele

Das Programm “Gesellschaftliche Teilhabe: Jobperspektive 58+” hat das Ziel, arbeitslosen Personen ab 58 Jahren neue Perspektiven zu bieten und ihnen eine erfolgreiche Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt sowie eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Wir möchten Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen würdigen und Ihnen die Chance geben, Ihr Potenzial weiterhin einzusetzen.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich speziell an arbeitslose Personen im Alter von 58 Jahren und älter, die ihre berufliche Situation verbessern möchten und nach neuen Möglichkeiten suchen, ihre Fähigkeiten einzubringen. Wenn Sie Ihre Erfahrung nutzen möchten, um wieder aktiv am Arbeitsleben teilzunehmen und gesellschaftlich engagiert zu sein, ist dieses Programm genau das Richtige für Sie.

Organisatorisches

Dauer

Die Laufzeit des Programms beträgt 12 Monate. In diesem Zeitraum werden Sie umfassend betreut und begleitet, um Ihre berufliche und soziale Wiedereingliederung bestmöglich zu unterstützen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Teilnahme und die erworbenen Qualifikationen bescheinigt. Dieses Zertifikat kann Ihnen bei zukünftigen Bewerbungen und beruflichen Chancen von großem Nutzen sein.

Kosten

Die Teilnahme an unserem Programm “Gesellschaftliche Teilhabe: Jobperspektive 58+” ist für Sie kostenfrei. Die Finanzierung erfolgt über den Europäischen Sozialfonds und das Land Sachsen-Anhalt.

Zugang

Um am Programm teilnehmen zu können, müssen Sie arbeitslos sein, das Alter von 58 Jahren oder älter haben und den Wunsch nach einer beruflichen und sozialen Wiedereingliederung haben. Weitere individuelle Voraussetzungen werden in einem persönlichen Gespräch geklärt.

Neuigkeiten zum Thema

8.3.2022
|
Am Dienstag, 1.3.2022 wurde durch das VHS-BILDUNGSWERK das erste Sozialkaufhaus der Stadt Zerbst/Anhalt eröffnet.
12.5.2020
|
Bau
Wir begrüßen recht herzlich das neue Team der zum 1. Mai 2020 neu eröffneten traumapädagogischen Wohngruppe für Kinder von 6-12
29.4.2020
|

Das VHS-BILDUNGSWERK in Zeiten der Corona-Krise Die Corona-Pandemie und ihre Folgen stellen unser gewohntes Leben seit Wochen auf den Kopf

Sonstiges

Unser Programm bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre berufliche Situation zu verbessern und gesellschaftlich aktiv zu sein. Wir legen großen Wert auf individuelle Betreuung und Unterstützung, um Ihnen die bestmögliche Perspektive zu bieten. Nehmen Sie teil und entdecken Sie neue Chancen in Ihrer Karriere!

Ansprechperson

Ansprechperson

Daniela
Krispin-Blatt
(Ansprechpartner)

Standort

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)
Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren