Ihr Kontakt

Christian
Friedel
Ansprechpartner

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Gothaer Jugendwerkstatt – Förderung von Kompetenzen und interkulturellem Austausch

Gemeinsame Projekte, handwerkliches Tun und interkulturelle Begegnungen für junge Menschen

Gothaer Jugendwerkstatt - Grafitti Projekt 07

Gothaer Jugendwerkstatt – Förderung von Kompetenzen und interkulturellem Austausch

Gemeinsame Projekte, handwerkliches Tun und interkulturelle Begegnungen für junge Menschen

Willkommen beim GoJuWe! Unser Programm ermöglicht es jungen Menschen im Alter von 12 bis 27 Jahren, vielfältige Kompetenzen in verschiedenen Bereichen zu erwerben. Egal ob du zugewandert bist oder bereits hier zuhause bist, bei uns findest du die Unterstützung, die du brauchst, um deine Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation und Sprache, Alltagskultur, Lokal- und Regionalgeschichte, handwerkliches Tun sowie Selbstorganisation und Teamfähigkeit weiterzuentwickeln.

Infos

Inhalte

Unsere Maßnahme umfasst verschiedene Module und Abschnitte, die darauf abzielen, deine Fähigkeiten und Kenntnisse in den genannten Bereichen zu verbessern. Du wirst die Möglichkeit haben, lokale Initiativen durch einfache handwerkliche Tätigkeiten und unterstützende Maßnahmen zu unterstützen.

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern werden wir nachhaltige Lösungen für Institutionen in deiner Gemeinde finden und auch über den Projektzeitraum hinaus engagiert bleiben. Dabei stehen unsere Werkstätten und der Begegnungsraum von Montag bis Freitag zwischen 14:30 und 18:30 Uhr zur Verfügung. Ein Beispielprojekt ist die Gründung einer multikulturellen Theatergruppe in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Theaterprojekt “art der start e.V.”.

Ziele

Unser Ziel ist es, junge Menschen aus verschiedenen Herkunftskulturen zusammenzubringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich als einzigartige Persönlichkeiten kennenzulernen. Indem wir gemeinsame Projekte und Freizeitaktivitäten planen und umsetzen, schaffen wir einen Raum für persönliche Interessen und Talente. Wir möchten diese Talente weiterentwickeln, um eine individuelle Integration in Bereichen wie Ausbildung und Beruf zu fördern.

Zielgruppe

Das Projekt GoJuWe richtet sich an junge Menschen im Alter von 12 bis 27 Jahren, unabhängig von ihrer Herkunftskultur. Ob du zugewandert bist oder hier aufgewachsen bist, wir laden dich herzlich ein, an unserem Programm teilzunehmen und von den vielfältigen Kompetenzen zu profitieren, die wir dir bieten können.

Organisatorisches

Dauer

Die genaue Laufzeit und Dauer der Maßnahme wird individuell festgelegt. Wir möchten sicherstellen, dass du genügend Zeit hast, um alle Module und Abschnitte des Programms erfolgreich abzuschließen. Nimm Kontakt zu uns auf, um weitere Informationen zur Verfügbarkeit und zum Zeitplan zu erhalten.

Abschluss

Nach Abschluss der Maßnahme erhältst du eine Teilnahmebescheinigung, die deine erworbenen Kompetenzen und dein Engagement dokumentiert. Diese Bescheinigung kann ein wertvolles Instrument sein, um deine Fähigkeiten bei zukünftigen Ausbildungs- und Berufschancen zu demonstrieren.

Kosten

Die Teilnahme an unserem Programm ist kostenfrei. Wir möchten jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Kompetenzen zu erweitern, unabhängig von finanziellen Hürden. Alle erforderlichen Materialien und Ressourcen werden von uns bereitgestellt.

Zugang

Es gibt keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen für das Projekt GoJuWe. Jeder junge Mensch im Alter von 12 bis 27 Jahren ist herzlich eingeladen, teilzunehmen und von den vielfältigen Möglichkeiten zu profitieren. Egal ob du bereits Erfahrungen in den genannten Bereichen hast oder ganz neu einsteigst, wir freuen uns darauf, dich auf deinem persönlichen Entwicklungsprozess zu begleiten.

Neuigkeiten zum Thema

30.1.2024
|

Frau Staatssekretärin Dr. Katja Böhler, TMWWDG, überreichte am Donnerstag, 18.01.2024, den Zuwendungsbescheid für die Pilotphase der German Professional School an

12.12.2023
|

Mit 20 kg Plätzchen und weihnachtlicher Dekoration öffneten unsere Verkäuferinnen und Verkäufer des ersten Ausbildungsjahres am Aus- und Weiterbildungszentrum Gotha

12.6.2023
|
Bau
Gemeinsam mit ihrem Ausbilder Matthias Scharf wurden Archivschränke saniert und zum Werkzeugschrank für Fräser-Werkzeuge umgebaut.

Sonstiges

Falls du weitere Fragen oder Anliegen hast, zögere nicht, dich an uns zu wenden. Wir sind hier, um dir zu helfen und sicherzustellen, dass du das Beste aus dem Projekt GoJuWe herausholen kannst. Gemeinsam schaffen wir eine inspirierende Umgebung, in der du deine Fähigkeiten entfalten und neue Perspektiven entdecken kannst.

Ansprechperson

Ansprechperson

Christian
Friedel
(Ansprechpartner)

Standort

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha
Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren