Ihr Kontakt

Sandra
Dorber-Helmboldt
Ansprechperson

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Praxisnahe berufliche Orientierung im Kyffhäuserkreis

Eine umfassende und praxisnahe berufliche Orientierung für Schüler:innen im Kyffhäuserkreis

Jugendliche in der handwerklichen Berufsausbildung mit Meister // Teenagers in craft training with teacher

Praxisnahe berufliche Orientierung im Kyffhäuserkreis

Eine umfassende und praxisnahe berufliche Orientierung für Schüler:innen im Kyffhäuserkreis

Wir freuen uns, dir eine einzigartige Chance zu bieten, deine berufliche Zukunft zu erkunden und dich auf deinen Weg in die Arbeitswelt vorzubereiten.

Im Trägerverbund mit den Verbundpartnern Sondershäuser Bildungsverein e.V. und Nestor Bildungsinstitut GmbH– führen wir die Maßnahme „Praxisnahe berufliche Orientierung im Kyffhäuserkreis“ durch, um dir vielfältige Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu ermöglichen.

Infos

Unsere Partner

Gefördert durch…

Inhalte

Die Schüler:innen können aus verschiedenen Berufsfeldern wählen.

  • Bauwesen, Architektur, Vermessung
  • Medizin, Psychologie, Pflege und Therapie
  • Metall, Maschinenbau
  • Holz und Papier
  • Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe
  • Verkehr, Logistik, Transport
  • Sozialwesen und Religion
  • Wirtschaft und Sekretariat

Durch die Breite des Berufsfeldspektrums erreichen wir PASSgenauigkeit für alle Anspruchsgruppen. Wir entsprechen damit den Bedarfsentwicklungen auf dem Arbeitsmarkt des Landes Thüringen in den Bereichen Technik und Gesundheits- und Sozialpflege sowie bezogen auf den Kyffhäuserkreis dem Bedarf der zumeist handwerklich- oder produktionsorientierten KMU.
PASSgenauigkeit erreichen wir darüber hinaus durch die zielgruppenspezifische Umsetzung, indem wir den Schüler:innen entsprechend ihrer schulischen und persönlichen Voraussetzungen Praxiserfahrungen in Form von Berufsfelderkundungen und Berufsfelderprobungen innerhalb des Berufsfeldspektrums anbieten (gemäß der Landesstrategie zur beruflichen und arbeitsweltlichen Orientierung in Thüringen).

Ziele

  • Verbesserung der Berufswahlkompetenz
  • Vorbereitung der Berufs- bzw. Studienwahlentscheidung
  • Vorbereitung ziel- und passgenauer Übergänge in ein betriebliches Praktikum und in der Folge von der Schule in eine Berufsausbildung bzw. ein Studium
  • Vermeidung von späteren Ausbildungs- und Studienabbrüchen
  • Unterstützung des Bewerbungsprozesses

 

Zielgruppe

Unsere Maßnahme richtet sich an Schüler:innen der Regel- und Gemeinschaftsschulen sowie der Förderzentren in den Klassenstufen 7 und 8, als auch an Schüler:innen der Gymnasien in den Klassen 9 und 10.

Organisatorisches

Dauer

Der Trägerverbund bietet ein breites Berufsfeldspektrum an.

  • SUBOT2022000239: 12.09.2022 – 31.07.2024
  • SUBOT2023000460: 31.08.2023 – 31.07.2025

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Maßnahme erhältst du eine qualifizierte Teinahmebestätigung. Dieses Dokument kann dir dabei helfen, dich bei zukünftigen Bewerbungen von anderen Kandidaten abzuheben und deine Berufswahlkompetenz zu unterstreichen.

Kosten

Die Maßnahme wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus und ist somit für Schüler:innen kostenfrei.

Zugang

Es gibt keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Maßnahme.

Neuigkeiten zum Thema

15.2.2024
|

Ein starkes Team ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens, auch bei der K-UTEC AG Salt Technologies. Dr. Sebastian Lüning, Mitglied

28.1.2023
|
Im Zuge des Jahreswechsels hat auch das "Kyffhäuser Bürgerradio" seinen „Kurs korrigiert“ und möchte jetzt auch mit Unternehmerinnen und Unternehmern
27.6.2022
|
Ein weiteres Mal präsentierten die Projekte ihre Inhalte bei einem gemeinsamen Informationsstand auf dem Bad Frankenhäuser Wochenmarkt.

Sonstiges

Die Maßnahme findet im Aus- und Weiterbildungszentrum Artern, Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern statt. Deine Projektmitarbeiterinnen sind Sandra Dorber-Helmboldt und Annett Heinrich.

Unsere kooperierenden Schulen

  • Thüringer Gemeinschaftsschule Oldisleben, Frankenhäuser Str. 65, 06578 An der Schmücke
  • Staatliche Gemeinschaftsschule “Johann Gottfried Borlach” Artern, Am Königstuhl 9, 06556 Artern/Unstrut
  • Freie Gemeinschaftsschule “Armin Mueller-Stahl” Heldrungen, Am Bahnhof 22/23, 06577 An der Schmücke
  • Staatliche Regelschule „Gerhart Hauptmann“ Roßleben, Glück-Auf-Straße 11, 06571 Roßleben-Wiehe
  • Staatliches regionales Förderzentrum Artern, Marien-Kirchstraße 6, 06556 Artern
  • Klosterschule Roßleben Gymnasium in freier Trägerschaft , Klosterschule 5, 06571 Roßleben-Wiehe
  • Kyffhäuser-Gymnasium, Bahnhofstraße 5a, 06567 Bad Frankenhausen

Ansprechperson

Ansprechperson

Sandra
Dorber-Helmboldt
(Ansprechperson)

Standort

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern
Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren