Suche
Close this search box.

Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)

Betreuung von Pflegebedürftigen und Unterstützung im Alltag

Altenpflege-Schule in Gotha 33

Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)

Betreuung von Pflegebedürftigen und Unterstützung im Alltag

Wenn Sie eine sozial engagierte Person sind und verantwortungsbewusst sowie kreativ Hilfestellungen verschiedenster Art im Alltag von Pflegebedürftigen bieten möchten, dann ist diese genau das Richtige für Sie.

Ihr Berufsfeld: Als Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen werden Sie in Pflegeheimen oder Einrichtungen der Tagespflege tätig sein. Hier kümmern Sie sich um die Betreuung von Pflegebedürftigen, insbesondere von Menschen mit Demenzerkrankungen. Ihre wertvolle Unterstützung umfasst das Zuhören, das Bieten von wohlwollendem Verständnis sowie das Minderung von Ängsten und Unsicherheiten. Darüber hinaus tragen Sie durch die Anregung vorhandener Fähigkeiten und die Einbindung von Singen, Spaß und Spiel wesentlich zum Wohlbefinden der Pflegebedürftigen bei.

Infos

Inhalte

In unserer umfassenden Qualifizierung werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt:

  • Seniorenbegleitung: Einfühlsame Unterstützung älterer Menschen im Alltag
  • Soziale Kompetenz: Entwicklung von sozialen Fähigkeiten und Empathie
  • Umgang mit Menschen mit Demenz: Verständnis und adäquate Betreuung bei Demenzerkrankungen
  • Soziale Dienstleistungen für Senioren: Angebote zur Verbesserung der Lebensqualität
  • Aktivierung/Beschäftigung: Kreative und abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote
  • Rechtsfragen: Wissen zu rechtlichen Aspekten im Gesundheits- und Sozialdienstleistungsbereich
  • Fachpraktische Unterweisungen: Praxisorientierte Anleitung und Übungen
  • Seniorengesundheit: Gesundheitsförderung und Pflege im Alter
  • Grundlehrgang Erste Hilfe: Grundlagen der Ersten Hilfe bei Notfällen
  • Seniorengymnastik, Entspannungstraining, Gedächtnistraining: Förderung von körperlicher und geistiger Fitness
  • Selbsthilfetraining: Unterstützung zur Förderung der Selbstständigkeit
  • Allgemeine Grundlagen der Hygiene: Hygienische Standards im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie: Verständnis für den menschlichen Körper
  • Krankheiten im Alter: Erkennen und Umgang mit altersbedingten Krankheiten
  • Mithilfe bei der Pflege alter Menschen: Unterstützung bei Pflegeaufgaben
  • Mithilfe bei der medizinischen Diagnostik: Begleitung bei diagnostischen Verfahren
  • Unterstützung bei medizinischen Maßnahmen: Hilfestellung bei medizinischen Interventionen

Ziele

Unser Ziel ist es, Sie zu einer qualifizierten Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen im Seniorenservice auszubilden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das IHK-Zertifikat, welches Ihre fachliche Kompetenz und Ihre Eignung für diesen anspruchsvollen Beruf belegt.

Zielgruppe

Diese Qualifizierung richtet sich an sozial engagierte Menschen, die ihre Unterstützung und Hilfe im Bereich der Seniorenbetreuung professionell gestalten möchten. Wenn Sie einfühlsam sind und gerne Verantwortung übernehmen, sind Sie bei uns genau richtig.

Organisatorisches

Dauer

Die Qualifizierung dauert in der Regel 440 Stunden, etwa 3 Monate inklusive eines Praktikums, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung erhalten Sie das IHK-Zertifikat “Fachkraft Gesundheits- und Sozialdienstleistungen” als Nachweis Ihrer fachlichen Kompetenz und Qualifikation sowie den Abschluss zur Betreuungskraft nach §43b, §45a & §53c.

Kosten

Die Teilnahme an dieser Qualifizierung ist kostenfrei, sofern Sie über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder des Jobcenters verfügen. Gerne beraten wir Sie zur Beantragung eines Bildungsgutscheins und stehen Ihnen bei allen Fragen dazu zur Seite. Sprechen Sie einfach mit Ihrer/m Sachbearbeiter/in.

Zugang

Eine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Qualifizierung ist ein Orientierungspraktikum von mindestens 40 Stunden in einer Einrichtung der Altenhilfe. Dadurch erhalten Sie erste Einblicke in das Berufsfeld und können Ihre Motivation und Eignung prüfen.

Neuigkeiten zum Thema

5.3.2024
|

Das VHS-BILDUNGSWERK in Nordhausen bietet ab April 2024 eine interessante Weiterbildungsmöglichkeit an. Jetzt eine Qualifizierung und danach in einen neuen

16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice

12.1.2024
|
Steffen Ritschel von der Thüringer Polizei gab im Aus- und Weiterbildungszentrum eine praxisnahe Schulung in Kriminalprävention für Seniorenservice-Fachkräfte.

Sonstiges

Wenn Sie Interesse an einer sinnstiftenden Tätigkeit im Bereich der Seniorenbetreuung haben und Ihre sozialen Fähigkeiten gezielt einsetzen möchten, dann ist die Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK) der ideale Weg, um Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung mit praxisnahen Inhalten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einer erfüllenden und verantwortungsvollen Tätigkeit im Gesundheits- und Sozialbereich.

Ansprechperson

Gotha (Pflegeschule)

Ansprechperson

Andrea
Kestner
(Ansprechperson)

Standort

IPB, Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha
IPB, Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Leinefelde-Worbis

Ansprechperson

Diana
Götte
(Leitung)

Standort

Lisztstraße 2, 37327 Leinefelde-Worbis
Lisztstraße 2, 37327 Leinefelde-Worbis

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Nordhausen

Ansprechperson

Steffen
Bohse
(Leitung)

Standort

An der Brückenmühle 4, 99734 Nordhausen
An der Brückenmühle 4, 99734 Nordhausen

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren