Ihr Kontakt

Uwe
Eckardt
Leitung

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Qualitätssicherung in der Konstruktion und Fertigung (IHK- Fachkraft)

Fundierte Kenntnisse zur Qualitätssicherung in der Längenmess- und Prüftechnik

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung in der Konstruktion und Fertigung (IHK- Fachkraft)

Fundierte Kenntnisse zur Qualitätssicherung in der Längenmess- und Prüftechnik

In dieser praxisorientierten Schulung werden Ihnen die wesentlichen Kenntnisse vermittelt, um als Fachkraft die Qualität in Unternehmen der industriellen Fertigung zu sichern. Egal in welcher Branche Sie tätig sind, qualifizierte Fachkräfte mit fundiertem Wissen im Qualitätsmanagement werden überall benötigt und geschätzt. Tauchen Sie ein in die Welt der Längenmess- und Prüftechnik und erlangen Sie ein umfassendes Verständnis für die Anwendung von Normen der DIN EN ISO und anderen Qualitätssicherungsverfahren. Mit unserem praxisnahen Unterricht und erfahrenen Dozenten bieten wir Ihnen die beste Grundlage für Ihren beruflichen Erfolg in der Qualitätssicherung.

Infos

Inhalte

  • Grundlagen der Messtechnik sowie des Qualitäts- und Führungsmanagements
  • Toleranzen und Passungen / Passungssysteme / Normen
  • Praktische Schulung an analogen und digitalen Handmessgeräten, Höhenmessgerät und Messmikroskop
  • Einführung in die Nutzung des 3-D Koordinatenmessgeräts Zeiss “Vista”
  • Form- und Lageprüfung mit dem Formtester “Hommel F1003”
  • Konturmessung mit dem Konturmessgerät “Hommel C8000”
  • Erstellung von CNC-Messprogrammen
  • Prüfung von Messgeräten und Lehren – ULM
  • Stichprobenpläne nach DIN sowie Auswertung von Stichproben mit dem Wahrscheinlichkeitsnetz
  • Untersuchung von Maschinen-, Prozess- und Prüfmittelfähigkeiten
  • Erstellung von ein- und zweispurigen Qualitätsregelkarten
  • Anwendung von MS-Excel zur Erstellung von Protokollen, Tabellen und Diagrammen

Ziele

Das Ziel dieser Weiterbildung ist es, Sie zur IHK-Fachkraft für Längenprüftechnik auszubilden. Durch den erfolgreichen Abschluss dieser Maßnahme werden Sie umfassende Kenntnisse in der Qualitätssicherung erlangt haben und sind in der Lage, Ihre Expertise zur Sicherung der Qualität in der Konstruktion und Fertigung einzusetzen.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits über einen Hauptschul- oder gleichgestellten Schulabschluss verfügen und sich für eine Tätigkeit im Bereich der Qualitätssicherung in der industriellen Fertigung interessieren. Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Organisatorisches

Dauer

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 960 Stunden, davon entfallen 160 Stunden auf ein Praktikum. Der Unterricht findet in Vollzeit statt und dauert von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr. So haben Sie ausreichend Zeit, sich intensiv mit den Inhalten auseinanderzusetzen und Ihr Wissen praxisnah anzuwenden.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Zertifikat “IHK-Fachkraft Längenprüftechnik” sowie ein trägeinternes Zertifikat. Damit dokumentieren Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse und erhöhen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Kosten

Gerne informieren wir Sie über die Kosten der Weiterbildung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unseren Ansprechpartnern auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Zugang

Um an dieser Weiterbildung teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Hauptschul- oder gleichgestellten Schulabschluss. Gute Deutschkenntnisse sind ebenfalls erforderlich, da der Unterricht in deutscher Sprache stattfindet. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich aktiv einbringen können und von den Inhalten profitieren.

Neuigkeiten zum Thema

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

12.12.2023
|

Mit 20 kg Plätzchen und weihnachtlicher Dekoration öffneten unsere Verkäuferinnen und Verkäufer des ersten Ausbildungsjahres am Aus- und Weiterbildungszentrum Gotha

21.9.2023
|

Am 18. September 2023 startete unser vielversprechender Kurs “Mechatronische Systeme”, der ein hervorragendes Beispiel für die praxisorientierte Weiterbildung ist, die

Sonstiges

Wenn Sie Interesse an der Weiterbildung haben, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner oder besuchen Sie uns persönlich, um weitere Informationen zu erhalten. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie individuell, um Ihnen den Einstieg in die Qualitätssicherung in der Konstruktion und Fertigung zu ermöglichen.

Ansprechperson

Ansprechperson

Uwe
Eckardt
(Leitung)

Standort

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha
Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren