Ihr Kontakt

Uwe
Jäger
Leitung

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in

Werde Experte in der Fertigung von Stanzwerkzeugen und Formen

Bausatz montieren

Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in

Werde Experte in der Fertigung von Stanzwerkzeugen und Formen

Sie möchten eine spannende berufliche Veränderung? Starten Sie Ihre Karriere als Werkzeugmechaniker/in mit unserer umfassenden . Als anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) eröffnet Ihnen die Werkzeugmechaniker- vielseitige Möglichkeiten in der industriellen Serienproduktion und im Maschinenbau. Unsere praxisorientierte Schulung bereitet Sie optimal auf die Herausforderungen dieses spannenden Berufsfeldes vor.

Infos

Inhalte

Unsere Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in bietet Ihnen eine breite Palette an Lerninhalten, um Sie auf Ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten. Hier sind einige der Hauptmodule:

  • Grundlagen der Metallbearbeitung: Erlangen Sie fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Metallbearbeitungstechniken.
  • Technologie der konventionellen Zerspanung: Lernen Sie die wichtigsten Verfahren und Werkzeuge kennen, um präzise und effizient Metallteile zu bearbeiten.
  • Werkstoff- und Längenprüftechnik: Erfahren Sie, wie Sie Werkstoffe analysieren und die Qualität von Bauteilen messen können.
  • Numerisch gesteuerte Programmierung: Tauchen Sie ein in die Welt der CNC-Maschinen und erlernen Sie die Programmierung dieser High-Tech-Geräte.
  • Numerisch gesteuerte Zerspanung: Entwickeln Sie Fähigkeiten in der CNC-basierten Metallbearbeitung und erzielen Sie präzise Ergebnisse.
  • Hydraulik und Pneumatik: Verstehen Sie die Grundlagen hydraulischer und pneumatischer Systeme und deren Anwendung in der Werkzeugmechanik.
  • Maschinen- und Gerätetechnik: Erforschen Sie die verschiedenen Maschinen und Geräte, die in der Werkzeugfertigung eingesetzt werden.
  • Verfahren der Stanz- und Umformtechnik: Tauchen Sie ein in die Welt der Stanz- und Umformverfahren und lernen Sie, wie Sie komplexe Werkzeuge herstellen.
  • Vorrichtungs- und Formentechnik: Gewinnen Sie Kenntnisse über die Entwicklung und Fertigung von Vorrichtungen und Formen für die Serienproduktion.
  • Wärmebehandlungsverfahren: Erfahren Sie alles über die Wärmebehandlung von Werkzeugen und Bauteilen, um deren Eigenschaften zu optimieren.

Ziele

Unser Ziel ist es, Sie auf eine erfolgreiche Karriere als Werkzeugmechaniker/in vorzubereiten. Wir möchten Ihnen das erforderliche Wissen, die praktischen Fähigkeiten und das Verständnis für die Werkzeugmechanik vermitteln, damit Sie in diesem spannenden Berufsfeld durchstarten können.

Zielgruppe

Unsere Umschulung richtet sich an Personen, die eine berufliche Veränderung anstreben und Interesse an der Fertigung von Stanzwerkzeugen, Gieß- und Spritzgussformen sowie chirurgischen Instrumenten haben. Sowohl Personen mit branchenspezifischen Grundkenntnissen als auch Seiteneinsteiger/innen sind herzlich willkommen.

Organisatorisches

Dauer

Die Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in dauert insgesamt 27 Monate. In dieser Zeit erhalten Sie eine umfassende Ausbildung, die Sie auf Ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung erhalten Sie den IHK-Fachkraft-Abschluss sowie ein Trägerinternes Zertifikat. Diese Qualifikationen sind anerkannte Nachweise Ihrer Kompetenz und verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Kosten

Die Kosten für die Umschulung sind zu 100% förderbar mit einem Bildungsgutschein. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten und den genauen Kosten zu erhalten.

Zugang

Um an der Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in teilnehmen zu können, benötigen Sie mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen gleichgestellten Schulabschluss. Auch Personen ohne branchenspezifische Grundkenntnisse, aber mit Interesse und Motivation sind herzlich eingeladen, sich anzumelden.

Neuigkeiten zum Thema

12.12.2023
|

Mit 20 kg Plätzchen und weihnachtlicher Dekoration öffneten unsere Verkäuferinnen und Verkäufer des ersten Ausbildungsjahres am Aus- und Weiterbildungszentrum Gotha

21.9.2023
|

Am 18. September 2023 startete unser vielversprechender Kurs “Mechatronische Systeme”, der ein hervorragendes Beispiel für die praxisorientierte Weiterbildung ist, die

12.6.2023
|
Bau
Gemeinsam mit ihrem Ausbilder Matthias Scharf wurden Archivschränke saniert und zum Werkzeugschrank für Fräser-Werkzeuge umgebaut.

Sonstiges

Wenn Sie eine spannende berufliche Veränderung suchen und Interesse an der Fertigung von Stanzwerkzeugen, Gieß- und Spritzgussformen sowie chirurgischen Instrumenten haben, dann ist unsere Umschulung zum/r Werkzeugmechaniker/in genau das Richtige für Sie. Nutzen Sie diese einzigartige Chance, um Ihre Karriere auf das nächste Level zu heben.

Ansprechperson

Ansprechperson

Uwe
Jäger
(Leitung)

Standort

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha
Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren