Ihr Kontakt

Christian
Pannier
Ansprechpartner

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Umschulung zum/zur Industrieelektriker/in

Erlangen Sie einen IHK-Abschluss als Facharbeiter/in in der Elektrotechnik

Elektroniker im Maschinenbau montiert Schaltschrank in einer Fabrik // workers mounted electronics in a factory

Umschulung zum/zur Industrieelektriker/in

Erlangen Sie einen IHK-Abschluss als Facharbeiter/in in der Elektrotechnik

Sie möchten in die spannende Welt der Elektrotechnik eintauchen und einen anerkannten Abschluss als Industrieelektriker/in erlangen? Dann ist unsere Umschulungsmaßnahme genau das Richtige für Sie! Mit einem Bildungsgutschein können Sie diese intensive und praxisorientierte bei uns buchen. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer beruflichen Neuorientierung und stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Infos

Inhalte

In unserer Umschulungsmaßnahme zum/zur Industrieelektriker/in vermitteln wir Ihnen umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen. Die Inhalte umfassen:

  • Berufsausbildung, Arbeits- und Tarifrecht sowie die Organisation eines Betriebes: Erfahren Sie alles Wichtige über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abläufe in einem Industriebetrieb.
  • Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz: Lernen Sie, wie Sie in Ihrem zukünftigen Beruf für die Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt sorgen.
  • Betriebliche und technische Kommunikation, Planung und Organisation der Arbeit: Erlangen Sie wichtige Kommunikations- und Planungskompetenzen für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Tätigkeiten.
  • Bearbeiten, Montieren und Verbinden mechanischer Komponenten und elektrischer Betriebsmittel: Machen Sie sich mit den praktischen Fertigkeiten vertraut, um mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel zu bearbeiten, montieren und verbinden.
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen: Erfahren Sie, wie Sie elektrische Funktionen und Systeme analysieren und Messungen durchführen können.
  • Technische Auftragsanalyse: Lernen Sie, technische Aufträge zu analysieren und effektiv umzusetzen.
  • Installieren und Inbetriebnehmen elektrischer Anlagen: Erfahren Sie alles Wichtige über die Installation und Inbetriebnahme elektrischer Anlagen.
  • Beurteilen von Sicherheit elektrischer Anlagen und Betriebsmittel: Lernen Sie, die Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln einzuschätzen und zu gewährleisten.
  • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen: Erlangen Sie Kenntnisse im Bereich der Installation und Konfiguration von IT-Systemen.
  • Instandhalten von Anlagen und Systemen: Erfahren Sie, wie Sie Anlagen und Systeme instand halten und Störungen beheben können.
  • Theorieinhalte gemäß Rahmenlehrplan: Vertiefen Sie Ihr theoretisches Wissen in den relevanten Bereichen gemäß dem Rahmenlehrplan.

Ziele

Unser Ziel ist es, Ihnen eine fundierte Ausbildung in der Elektrotechnik zu bieten und Sie optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung erhalten Sie den IHK-Abschluss als Facharbeiter/in und haben beste Chancen auf eine erfolgreiche Karriere in der Industrie.

Zielgruppe

Unsere Umschulungsmaßnahme richtet sich an alle, die Interesse an einer beruflichen Neuorientierung in der Elektrotechnik haben. Egal, ob Sie bereits berufliche Erfahrung mitbringen oder einen Schulabschluss besitzen, wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich umfassendes Fachwissen anzueignen und Ihre Karrierechancen zu verbessern.

Organisatorisches

Dauer

Die Umschulung zum/zur Industrieelektriker/in dauert insgesamt 16 Monate, inklusive eines Praktikums. In dieser Zeit absolvieren Sie 1824 Stunden theoretischen Unterricht und 480 Stunden praktische Erfahrungen in einem Unternehmen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulungsmaßnahme erhalten Sie den IHK-Abschluss als Facharbeiter/in. Dieser anerkannte Abschluss eröffnet Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven in der Elektrotechnik.

Kosten

Die Kosten für die Umschulung zum/zur Industrieelektriker/in können mit einem Bildungsgutschein eines Leistungsträgers (Jobcenter, Arbeitsagentur etc.) abgedeckt werden. Sprechen Sie vor der Buchung mit Ihrem Kundenberater, um die Finanzierung zu klären.

Zugang

Um an der Umschulungsmaßnahme teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Hauptschul- oder gleichgestellten Schulabschluss. Alternativ ist auch eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit ausreichend.

Neuigkeiten zum Thema

12.12.2023
|

Mit 20 kg Plätzchen und weihnachtlicher Dekoration öffneten unsere Verkäuferinnen und Verkäufer des ersten Ausbildungsjahres am Aus- und Weiterbildungszentrum Gotha

21.9.2023
|

Am 18. September 2023 startete unser vielversprechender Kurs “Mechatronische Systeme”, der ein hervorragendes Beispiel für die praxisorientierte Weiterbildung ist, die

13.9.2023
|
Nach 31 Jahren als Ausbilder, Prüfer und Prüfungsausschussvorsitzender ist unser lieber Kollege Günter Kessel jetzt in den Unruhestand verabschiedet worden.

Sonstiges

Unsere Umschulungsmaßnahme bietet Ihnen die Chance, sich in einem zukunftsträchtigen Bereich weiterzubilden und neue berufliche Möglichkeiten zu entdecken. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Karriere auf das nächste Level zu heben und sich attraktive Perspektiven in der Elektrotechnik zu erschließen.

Ansprechperson

Ansprechperson

Christian
Pannier
(Ansprechpartner)

Standort

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha
Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren