Suche
Close this search box.

Motorsägenlehrgang A1

Schnittarbeiten an der Erde nach UVV VSG 4.2 und VSG 4.3

Nadelholzstamm mit Kettensge ansgen, Schutzkleidung

Motorsägenlehrgang A1

Schnittarbeiten an der Erde nach UVV VSG 4.2 und VSG 4.3

Wenn Sie im beruflichen Alltag mit Kettensägen arbeiten, ist besondere Vorsicht geboten. Es kann schnell passieren, dass die Motorsäge bei inkorrekter Handhabung einklemmt und zurückschlägt, was zu schweren bis hin zu tödlichen Verletzungen durch die laufende Sägekette führen kann. Mit unserem umfassenden Lehrgang erwerben Sie sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen, um die Berechtigung zum sicheren Bedienen von Motorsägen gemäß den Unfallverhütungsvorschriften UVV VSG 4.2 und VSG 4.3 zu erlangen.

Infos

Inhalte

Der Motorsägenlehrgang A1 umfasst sowohl theoretische als auch praktische Inhalte, die Ihnen ein umfassendes Verständnis und die erforderlichen Fähigkeiten vermitteln. In der theoretischen Unterweisung werden folgende Themen behandelt: Maschinen und Geräte, Aufstiegsmittel, Aufbau und Funktion von Motorkettensägen, Handwerkszeug, Hilfsgeräte und -mittel, sichere Aufstiegsmittel, Unfallverhütung, Anforderungen der Unfallverhütungsvorschriften, Arbeitstechniken, sowie Wartung und Pflege der Ausrüstung, Handgeräte und Hilfsmittel.

Im praktischen Teil des Lehrgangs werden Sie den Motorsägeneinsatz in der Praxis kennenlernen, Arbeitsvorbereitung und Beurteilung der Einsatzbedingungen durchführen, Fällungs- und Aufbereitungsarbeiten am Boden ausführen sowie eine praktische Abschlussprüfung absolvieren.

Ziele

Das Ziel des Motorsägenlehrgangs A1 besteht darin, Ihnen die Berechtigung zur sicheren Bedienung von Motorsägen gemäß den Unfallverhütungsvorschriften UVV VSG 4.2 und VSG 4.3 zu vermitteln. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs sind Sie in der Lage, Kettensägen fachgerecht und sicher zu verwenden, um Arbeitsunfälle zu vermeiden und Ihre eigene Sicherheit sowie die Sicherheit anderer zu gewährleisten.

Zielgruppe

Unser Motorsägenlehrgang A1 richtet sich an Personen, die im beruflichen Umfeld mit Kettensägen arbeiten oder diese Fähigkeiten erwerben möchten. Dieser Lehrgang ist sowohl für Neueinsteiger geeignet, die noch keine Erfahrung im Umgang mit Motorsägen haben, als auch für erfahrene Personen, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auffrischen und eine offizielle Berechtigung erlangen möchten.

Organisatorisches

Dauer

Der Motorsägenlehrgang A1 umfasst eine Gesamtdauer von 4 Tagen bzw. 32 Unterrichtseinheiten. In diesem Zeitraum werden alle theoretischen und praktischen Inhalte vermittelt, um Ihnen eine umfassende Ausbildung zu bieten.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Motorsägenlehrgangs A1 erhalten Sie eine offizielle Bescheinigung über die erlangte Berechtigung zur Bedienung von Motorsägen gemäß den Unfallverhütungsvorschriften UVV VSG 4.2 und VSG 4.3. Dieser Abschluss bescheinigt Ihnen die fachliche Qualifikation und Kompetenz im Umgang mit Kettensägen.

Kosten

Die genauen Kosten für den Motorsägenlehrgang A1 können bei unserem Ansprechpartner Christian Pannier erfragt werden. Er wird Ihnen gerne alle Informationen zu den anfallenden Gebühren und Zahlungsmodalitäten geben.

Zugang

Um am Motorsägenlehrgang A1 teilnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen: Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, über die gesundheitliche Eignung G25 verfügen und bereits Erfahrung im Umgang mit Holz haben. Eine Teilnahme am Lehrgang ist auch mit einem Bildungsgutschein möglich.

Neuigkeiten zum Thema

19.10.2023
|
Bau
Raus aus der Stadt, ab in die Natur! Nach diesem Motto machten sich die Schüler:innen der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme aus Quedlinburg
6.10.2023
|

Bis Februar 2024 werden acht Teilnehmende im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit im VHS-BILDUNGSWERK Quedlinburg aktiv. Das Hauptziel dieser Gruppe ist die

1.9.2023
|
Bau

Die Fachpraktiker am VHS-BILDUNGSWERK Quedlinburg haben Grund zum Feiern 🎉. Nach drei anstrengenden Jahren der Ausbildung stehen sie nun da,

Sonstiges

Bei weiteren Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, sich mit unserem Ansprechpartner Christian Pannier in Verbindung zu setzen, um alle Informationen zum Motorsägenlehrgang A1 zu erhalten. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrer beruflichen Weiterbildung zu helfen und Ihnen das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten im Umgang mit Motorsägen zu vermitteln.

Ansprechperson

Blankenburg

Ansprechperson

Christian
Pannier
(Leitung)

Standort

Weinbergstraße 23a, 38889 Blankenburg
Weinbergstraße 23a, 38889 Blankenburg

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Halberstadt

Ansprechperson

Andrea
Blauwitz
(Ansprechperson)

Standort

Magdeburger Straße 29, 38820 Halberstadt
Magdeburger Straße 29, 38820 Halberstadt

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Köthen (Hinsdorfer Straße)

Ansprechperson

Daniela
Krispin-Blatt
(Leitung)

Standort

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)
Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Quedlinburg

Ansprechperson

Bianca
Brähmer
(Schulungsstättenleitung)

Standort

Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg
Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Wernigerode

Ansprechperson

Kristin
Gabrisch
(Ansprechperson)

Standort

Schmatzfelder Straße 35, 38855 Wernigerode
Schmatzfelder Straße 35, 38855 Wernigerode

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren