Fachkraft für Produktentwicklung – eLearning in Magdeburg gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle Magdeburg eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter als Produktentwickler*in – eLearning (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • In Eigenverantwortung planen und gestalten Sie unsere digitalen Weiterbildungsangebote
  • Sie entwickeln selbstständig didaktische Konzepte für unsere Web-Based-Trainings zu verschiedenen Themenbereichen und setzen diese um
  • Sie haben den Markt im Blick und bleiben informiert über Trends und Entwicklungen
  • Die Betreuung und Administration unseres Learning Management Systems (Moodle) gehört zu ihrem Aufgabenfeld
  • Mit Klarheit und Augenmaß verfolgen Sie langfristig das Ziel, das unternehmensweite digitale Bildungsangebot auszubauen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Vorzugsweise Studium im Bereich der Medienbildung, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sie bringen methodisch-didaktische Kenntnisse in der Konzeption und Erstellung von digital gestützten Lerninhalten mit
  • Die Fähigkeit, komplexe Inhalte einfach und verständlich zu erklären sowie digital ansprechend aufzubereiten
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Articulate Storyline und Moodle
  • Offenheit und Affinität für neue Technologien und Tools sowie Mut kreative Ideen umzusetzen, kennzeichnen ihre Arbeitsweise.
  • Vorteilhaft sind mediengestalterische Fähigkeiten im Bereich Audio-, Bild- und Videobearbeitung
  • Neben kommunikativen, methodischen und teamorientierten Kompetenzen ist uns folgendes wichtig:
    • Sie besitzen eine starke Lösungskompetenz und zeichnen sich durch Geduld und Konzentration aus.
    • Mit einem souveränen sowie verbindlichen Auftreten und guten sozialen und kommunikativen Kompetenzen wissen Sie zu überzeugen.
    • Für eine strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie einem hohen Maß an Zuverlässigkeit sind Sie bekannt.
  • Ein Führerschein PKW ist wünschenswert.

 Was wir Ihnen bieten können

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit kreativem Freiraum und Perspektive
  • ein angenehmes, schöpferisches Arbeitsklima
  • Unterstützung bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung über topp Qualifizierungsangebote
    innerhalb unseres Stiftungsportfolios
  • betriebliche Altersvorsorge

Weitere Infos

  • Beginn: 01.06.2022
  • Dauer/Befristung: unbefristet
  • Wochenstundenzahl: 38,5  Stunden (Vollzeit)
  • Vergütung: nach Haustarifvertrag
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Stellenausschreibung Nr: VHSBW-2022-22

Jetzt bewerben

Sie haben gerade keine Zeit für eine vollständige Bewerbung? Kein Problem! Nutzen Sie einfach unsere Quick-Bewerbung!

Klassische Online-Bewerbung Quick-Bewerbung

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .