Hortfest in Frohse – Bolognese und Fliegender Teppich begeistern Kinder und Jugendliche

Am Dienstag, 15. Mai 2018, verwandelte sich das Gelände der Stiftskirche St. Cyriakus in Frose in eine Spiele-Meile zum alljährlichen Hort- und Jugendclubfest. 12 Kinder der 1. bis 5. Klasse sowie ihre Hortnerin Debby Engelmann und Jugendclubbetreuerin Karla Machemehl feierten bei strahlendem Sonnenschein ein aufregendes und erlebnisreiches Fest.

Unterstützt wurden Sie dabei von der guten Seele und ehrenamtlichen Betreuerin Doris Körner, die die Kinder traditionell mit ihrer legendären Bolognese verwöhnte. Zu lustigen Spielen wie „Fliegender Teppich“, Tischtennis, Riesenmikado und vielem mehr lud Lisa-Marie Mannchen vom VHS-BILDUNGSWERK in Aschersleben ein. Für die Kinder war diese Fest mal wieder ein Riesen Spaß. Auch für die Sommerferien haben die Betreuer schon viel geplant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .