Jobcoach in Sonderhausen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Sondershausen m/w/d einen Jobcoach für die Maßnahme AViBA

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Betreuung/Begleitung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten zur dauerhaften Integration
  • gezielte beraterische Hilfestellung zur Beseitigung individueller Hemmnisse
  • Bewerbungstraining, Information und Anleitung zur Nutzungsmöglichkeit bei der Suche nach geeigneten Stellen, die in Print- oder elektronischen Medien – insbesondere der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit – veröffentlicht sind
  • Erarbeitung von möglichen Beschäftigungsfeldern und beruflichen Alternativen
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Bewerbungstraining
  • Akquirieren von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Unterstützung und Hilfestellung im Eingliederungsprozess bei erfolgreicher Vermittlung
  • Stetige Abstimmung mit dem Bedarfsträger

Wir stellen folgende Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit einjähriger Berufserfahrung
  • Beratungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Personalauswahlsystemen/-kriterien der Unternehmen und im Personalwesen
  • Umgang mit üblichen Office-Anwendungen
  • nach Möglichkeit Pkw und Führerschein

Was wir Ihnen bieten können

  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einbringung von eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Fortbildungen

Beginn: 01.10.2018
Dauer/Befristung: unbefristet
Wochenstundenzahl: 38,5 Stunden
Vergütung: nach Haustarifvertrag

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Stellenausschreibung Nr: VHSBW-2018-24

Jetzt online bewerben