Leitung für Wohngruppe Glinde

Wir suchen für unsere Intensivpädagogische Wohngruppe „Ankerplatz“ für Kinder mit traumapädagogischen Schwerpunkt in Glinde (Salzlandkreis) an der Elbe eine engagierte Leitung.

Die WG hat im Frühjahr 2020 eröffnet und bietet in 30 Minuten Entfernung zur Landeshauptstadt Magdeburg bereits 3 von 8 Kindern ein familienähnliches Zuhause in einer naturnahen Umgebung direkt an der Elbe, zwischen Ziegenhof und Abenteuerspielplatz. 8 Fachkräfte, eine Alltagsbegleiterin und ein Hausmeister/Hauswirtschafter schaffen einen Ort, an dem die Kinder Liebe und Wertschätzung, Sicherheit und Orientierung sowie Lebensfreude erfahren können. Unsere Arbeit orientiert sich an den Fachstandards der Bundesarbeitsgemeinschaft für Traumapädagogik.

gesucht werden: Sozialarbeiter*in/Psycholog*in/Sozialpädagog*in/Fachkraft Sozialmanagement/Systemische Familienberater*in/-therapeut*in/Psychotherapeut*in/Kinder-& Jugendlichenpsychotherapeut*in/Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Ihre Aufgaben: 

  • Leitung der Wohngruppe mit anteiliger Begleitung und Betreuung der Kinder
  • Team- und Mitarbeiterführung und –entwicklung
  • Umsetzung und Mitgestaltung der Konzeption
  • Qualitätssicherung
  • Zusammenarbeit mit Adressaten, Angehörigen, Jugendamt, Schulen, Behörden, Kooperations- und Netzwerkpartner
  • Dienstplanung
  • Budgetplanung und Controlling
  • planvolles, zielgerichtetes Handeln zur Umsetzung und Ausgestaltung der Hilfeplanung

        Leitungsbezogene Aufgaben:

  • fachliche und organisatorische Leitung und Weiterentwicklung einer traumapädagogischen WG für Kinder und Jugendliche, Aufnahmealter 6-12 Jahre
  • Sicherstellung der pädagogischen Leistungserbringung lt. Leistungsvereinbarung und deren nachvollziehbarer Dokumentation
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards, insbesondere hervorragende Dokumentation
  • Ansprechpartner/in für Adressaten, Angehörige, Kooperations- und Netzwerkpartner und Bearbeitung deren Anliegen, Wünsche und Beschwerden
  • Team- und Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • aktive Netzwerkarbeit
  • Planung, Sicherung und Umsetzung der Personaleinsatzplanung (Dienstplanung)
  • Budgetplanung und Controlling
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Umsetzung der Empfehlungen aus Qualitätsprüfungen des Landesjugendamts sowie des örtlichen Jugendamts
  • Mitwirkung im Gruppendienst

         Gruppendienstbezogene Aufgaben:

  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen und die gemeinsame Gestaltung des Lebensalltags
  • Entwicklung und Koordinierung von Programmen als Regelangebote z.B.:
  • psychosoziale Beratung im Einzelgespräch oder in der Gruppe
  • Stabilisierung, Ressourcenarbeit
  • körperbezogene Verfahren, Entspannung, Achtsamkeitstraining, Bewegungsangebote
  • soziale Gruppenarbeit
  • sozialpädagogische Fallanamnese
  • Psychoedukation
  • kreative Angebote, z.B. im Bereich Kunst, Musik, Theater
  • Förderung des jungen Menschen im Rahmen der Erziehungs- und Hilfeplanung
  • Dokumentation

 Wir wünschen uns von dir:

  • Abschluss als Sozialpädagog*in, Psycholog*in, Lehrer*in, Erzieher*in oder Vergleichbares
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und Führungserfahrung wünschenswert
  • eine respektvolle, beteiligungsorientierte, reflektierte pädagogische Grundhaltung
  • einen ressourcenorientierten und systemischen Arbeitsansatz
  • eine strukturierte, proaktive, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • die Fähigkeit jungen Menschen positive Bindungserfahrungen in einer freud- und liebevollen Atmosphäre zu ermöglichen

Die Kinder und Jugendlichen wünschen sich von dir:

  • Wir wollen, dass du einen Plan hast, wovon du sprichst.
  • Wir wollen, dass du ordentlich, respektvoll und gewaltfrei sowie gerecht und ehrlich mit uns umgehst.
  • Wir wollen, dass du zuverlässig und pünktlich bist und Absprachen hältst.
  • Wir wollen, dass du mit uns Stand hältst. Wir wollen, dass du uns einen sicheren Raum für unseren Alltag zum Großwerden gibst.
  • Wir wollen, dass du zusammen mit uns kreativ und lebensfroh unseren Alltag mitgestaltest.
  • Wir wollen, dass du auf uns zukommst und uns vertraust.
  • Wir wollen, dass du uns in schwierigen Situationen unterstützt.
  • Wir wollen, dass du eigene Fehler einsiehst und damit umzugehen weißt, sowie uns fehler-freundliche Erfahrungsräume einräumst.
  • Wir wollen, dass du uns Orientierung gibst und uns hilfst herauszufinden, was wir im Leben wollen und uns hilfreich zur Seite stehst, um das zu erreichen.
  • Wir wollen, dass du dich für die Einlösung unserer Bedürfnisse einsetzt, sowie diese verstehst, erkennst und mit ihnen umzugehen weißt.
  • Wir wollen, dass du „den guten Grund“ hinter unserem Verhalten verstehst.
  • Berufliches und Privates sollst du trennen können.
  • Wir wollen, dass wir freundlich, zugewandt, lösungsorientiert und vertrauensvoll miteinander reden können.
  • Wir wollen, dass du dich als Einzelner und im Team auch wohl bei uns fühlst. Denn dann fühlen wir uns auch wohl.

Was wir dir bieten können:

  • eine Arbeit mit liebenswerten jungen Menschen mit einer Vielfalt an Charakteren
  • einen idyllischen Arbeitsort in Glinde, direkt an der Elbe in der Natur
  • ein engagiertes, interdisziplinäres Team und ein angenehmes Arbeitsklima
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeitmodelle im Schichtdienst
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Arbeit
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervision

Weitere Infos

  • Beginn:  ab sofort
  • Dauer/Befristung:  unbefristet
  • Wochenstundenzahl: 38,5 Stunden (Teilzeit möglich)
  • Vergütung:  nach Haustarifvertrag
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Stellenausschreibung Nr: VHSBW-2020-47

Jetzt online bewerben

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .