Nachtwache in Brandenburg an der Havel

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams in Brandenburg an der Havel eine Nachtwache (w/m/d).

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Einstieg mit abgeschlossener Berufsausbildung und Ausbildereignungsnachweis möglich (auch pädagogische Grundqualifikationen)
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit der Altersgruppe 0 bis 6 Jahre sowie Kenntnisse in deren Betreuung und Versorgung
  • Kontaktfähigkeit / Konfliktfähigkeit / Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit / Teamfähigkeit
  • Krisenmanagement
  • Selbständiges, umsichtiges Arbeiten
  • Hauswirtschaftliche Fähigkeiten/Fertigkeiten
  • PC-Kenntnisse (Office, E-Mail)
  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Führerschein

Was wir Ihnen bieten können:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit kreativem Freiraum und Perspektive
  • Instrumente der Fallbearbeitung wie Fallberatungen, Supervision u.ä.
  • Unterstützung bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung über vielfältige Qualifizierungsangebote u.a. innerhalb unseres Stiftungsportfolios

Beginn: 01.08.2020
Dauer/Befristung: unbefristet
Wochenstundenzahl: 38,50 Stunden
Vergütung: nach Haustarifvertrag

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Stellenausschreibung Nr: VHSBW-2020-33

Jetzt online bewerben

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .