Staßfurter „auf Achse“ zu erlebnisreichen Projekttage

In den letzten Tagen und Wochen wurde durch das Team des VHS-BILDUNGSWERK Staßfurt sowie durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschiedlicher Maßnahmen und Projekte das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden. Konkret sah das so aus, dass die sozialpädagogische Arbeit mal kurzerhand unter den freien Himmel verlegt und mit viel Spaß sowie guter Laune garniert wurde. Herausgekommen sind dabei informative und erlebnisreiche Projekttage in verschiedenster Form. Diese einzelnen Exkursionen führten dabei zur Burg Falkenstein in den Tiergarten Staßfurt und zum Concordia-See bei Schadeleben.