Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Rudolf-Breitscheid-Straße 22, 06556 Artern

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

mit wirken – Projekt startet in Artern

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am Dienstag, 19.10.2021, ein neues Förderprogramm unter dem Arbeitstitel “Unsere Arbeit: Unsere Vielfalt. Initiative für betriebliche Demokratiekompetenz.” gestartet.
mitwirken-Projektteam Aileen Rothenberg, Sylvia Seidel, Cornelie Pommer und Sandra Dorber-Helmboldt

Artern, den 19.10.2021

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am Dienstag, 19.10.2021, ein neues Förderprogramm unter dem Arbeitstitel “Unsere Arbeit: Unsere Vielfalt. Initiative für betriebliche Demokratiekompetenz.” gestartet. 33 Gesamtprojekte bundesweit, davon 18 Regionenprojekte und 15 Branchenprojekte wurden zur Antragsstellung aufgefordert. Alle Projekte starteten zwischen dem 1. Juli und 1. September 2021. In Thüringen wurden von 18 Regionenprojekten zwei genehmigt, darunter das Projekt “mit wirken” des VHS-BILDUNGSWERK Artern.

Wahlergebnis ließ eingeschränkte Demokratieakzeptanz vermuten

Zur ersten onlinegestützten Netzwerkveranstaltung stellte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die verschiedenen Aufgabenbereiche und Zielerreichung vor. Das Hauptziel der Sensibilisierung von Belegschaften, insbesondere kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU), soll unter der Projektleitung von Aileen Rothenberg erreicht werden. Bei der Europa- und Landtagswahl 2019 ließ das Wahlergebnis eine eingeschränkte Demokratieakzeptanz vermuten. Auch zur Bundestagswahl 2021 im Kyffhäuserkreis, erzielte die AfD Stimmenmehrheit. Dieser Meinungshaltung soll das entgegenwirken.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

5.3.2024
|

Das VHS-BILDUNGSWERK in Nordhausen bietet ab April 2024 eine interessante Weiterbildungsmöglichkeit an. Jetzt eine Qualifizierung und danach in einen neuen

4.3.2024
|

Das schöne Wetter nutzten die Teilnehmenden der Aktiven Eingliederung am 21.02.2024 für einen Ausflug in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Vorbei an

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas