Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI (verkürzt)

Verantwortliche Pflegefachkräfte nach SGB Xl übernehmen Leitungsaufgaben in Wohnbereichen, Tageseinrichtungen und ambulanten Diensten der Geriatrie. Sie verfügen über besondere Kompetenzen sowohl im Managementbereich als auch im kommunikativen Bereich und besitzen ein vertieftes Pflegefachwissen. Beginn: 02.03.2021 Ende: 02.12.2021 Voraussetzung: abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleiterin oder zum Praxisanleiter Unterricht: 308 Stunden Unterrichtstag: mittwochs, weiter

Fortbildung für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter 2021

Mit dem neuen Pflegeberufegesetz (17.07.2017) erfahren alle Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter eine angemessene Anerkennung sowohl ihrer fachpraktischen als auch pädagogischen Leistungen. Denn künftig ergänzen sie bei Auszubildenden der Pflege die handlungssystematische Ausbildung der Schule durch strukturierte Lehr- und Lernprozesse im Rahmen komplexer Pflegesituationen am praktischen Einsatzort. Zudem fungieren sie bei Prüfungen weiter

Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege

Die Weiterbildung zur Praxisanleitung soll dazu befähigen, die praktische Ausbildung zu konzipieren und zu koordinieren. Die Auszubildenden systematisch und pädagogisch durchdacht anzuleiten, zu beraten und zu beurteilen. Zeitraum: 16.03.2021 – 30.07.2021 Umfang: 300 Stunden Unterrichtstage: Dienstag und Donnerstag Format: Onlineunterricht Alle Infos zur Ausbildung

Ausbildung zur Pflegehelferin oder zum Pflegehelfer

Ausbildung oder Umschulung, werden Sie Pflegehelferin oder Pflegehelfer! Pflegehelferinnen und Pflegehelfer wirken bei der Pflege und Betreuung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen mit. Sie arbeiten hauptsächlich im Seniorenheim, im Krankenhaus oder im ambulanten Pflegedienst. Dabei übernehmen sie im Rahmen eines individuellen Pflegeplans selbständig die Grundpflege und unterstützen Pflegefachkräfte bei der ärztlich verordneten Behandlungspflege. weiter

Ausbildung zur Pflegefachkraft

nach Pflegeberufegesetz 2020 Der Pflegeberuf ist einer der wichtigsten Berufe im Sozialstaat. Dieser Erkenntnis trägt der Gesetzgeber nun Rechnung mit einer neuen, bundeseinheitlichen, zeitgemäßen und nicht zuletzt attraktiven Pflegefachausbildung. Sie nimmt seit 2020 das gesamte Feld pflegerischer Versorgung von Menschen aller Altersstufen in den Blick, daher die Bezeichnung „generalistische Pflegeausbildung“. weiter

Ausbildung zur Pflegefachkraft ab August in Gotha und Leinefelde

Ab Schuljahresbeginn 2020/2021 werden in den beiden Pflegeschulen in Gotha und Leinefelde erstmals Auszubildende in der Ausbildung zur Pflegefachkraft in den Thüringer Schulen begrüßt. Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser entsenden ihre Auszubildenden zum Unterricht in unsere Schulen. Schülerinnen und Schüler, die über einen Bildungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit oder den Gemeinschaftseinrichtungen weiter

Erfolgreicher Abschluss in der Weiterbildung zur Praxisanleitung in Gotha

Am Freitag, 16. August 2019, feierten wir die erfolgreichen Abschlüsse unseres ersten Kurses der “Weiterbildung zur Praxisanleitung” in der Pflegeschule Gotha, der im November 2018 begonnen hatte. Alle fünf Teilnehmerinnen aus dem SRH- Krankenhaus in Friedrichroda und dem Betreuungszentrum der Volkssolidarität in Wutha-Farnroda konnten die Weiterbildung erfolgreich beenden. Die jeweiligen Pflegedienstleitungen, Praxisanleitungen weiter