Ihr Kontakt

Silke
Schulz
Ansprechperson

Neuendorfer Straße 17, 14770 Brandenburg an der Havel

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Ambulante Hilfen in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark

Unterstützung für Familien und junge Erwachsene vor Ort

teacher-reads-a-textbook-with-a-boy-elementary-school-student

Ambulante Hilfen in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark

Unterstützung für Familien und junge Erwachsene vor Ort

Suchen Sie Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags und der Lösung von Problemen, die das Familienleben betreffen? Das VHS-BILDUNGSWERK bietet an. Mit einem Team von 10 engagierten Mitarbeitern betreuen wir mehr als 100 Familien oder junge Erwachsene direkt an ihrem Lebensort in den Regionen Potsdam-Mittelmark und Brandenburg an der Havel.

Unsere Hilfe ist eine intensiv auf die gesamte Familie oder Einzelpersonen abgestimmte, langfristige und umfassende pädagogische Dienstleistung. Durch die Verbindung von pädagogischen und alltagspraktischen Hilfen streben wir an, die Selbsthilfekompetenzen der Familie oder des Einzelnen zu wecken und ihre Fähigkeiten zur Lösung von Problemen und zur Bewältigung des Alltags zu verbessern.

Um die Selbsthilfepotenziale langfristig zu stärken, vermitteln wir spezialisierte Hilfen durch Ärzte, Psychologen, Therapeuten oder Institutionen der kindlichen Frühförderung, Freizeitgestaltung und Beratung.

Unser Ziel ist es, die grundlegenden Funktionen der Familie zu erhalten oder wiederherzustellen, die Entwicklungschancen der Kinder und die erzieherischen Fähigkeiten der Eltern zu erhöhen, Unterstützung bei der materiellen Existenzsicherung zu leisten und das Zusammenleben von Eltern und Kindern zu verbessern.

Infos

Inhalte

Unsere Angebote sind vielfältig und auf die individuellen Bedürfnisse der Familien und Einzelpersonen zugeschnitten. Sie reichen von sozialpädagogischer Familienhilfe in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark gemäß § 31 SGB VIII und in Gardelegen, über intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark gemäß § 35 SGB VIII, Erziehungsbeistand in Brandenburg gemäß § 30 SGB VIII, begleiteten Umgang in Brandenburg gemäß § 18 SGB VIII, Hilfe für junge Volljährige und Nachbetreuung in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark gemäß § 41 SGB VIII, unseren psychologischen Fachdienst „THEKLA“ in Brandenburg und Potsdam-Mittelmark, ambulantes Clearing gemäß § 27 (2) SGB VIII bis hin zur aufsuchenden Familientherapie gemäß § 27 (3) SGB VIII.

Ziele

Unser Hauptziel ist es, das Zusammenleben von Eltern und Kindern zu verbessern, wesentliche Funktionen der Familie zu erhalten oder wiederherzustellen, die Entwicklungschancen der Kinder und die erzieherischen Fähigkeiten der Eltern zu erhöhen und Unterstützung bei der Existenzsicherung zu leisten.

Zielgruppe

Familien, Kinder und junge Erwachsene aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark und den Städten Brandenburg an der Havel.

Organisatorisches

Zugang

Der Zugang erfolgt auf Antrag der Sorgberechtigten/Vormünder beim örtlich zuständigen Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes.

Ansprechperson

Ansprechperson

Silke
Schulz
(Ansprechperson)

Standort

Neuendorfer Straße 17, 14770 Brandenburg an der Havel
Neuendorfer Straße 17, 14770 Brandenburg an der Havel

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt