Suche
Close this search box.

Drei-Zwei-Eins-Start – Qualifizierung und Integration in den Arbeitsmarkt

Beratung, Qualifizierung und betriebliche Erprobung für den Einstieg in den Arbeitsmarkt

gemeinsames-lernen-in-der-uni

Drei-Zwei-Eins-Start – Qualifizierung und Integration in den Arbeitsmarkt

Beratung, Qualifizierung und betriebliche Erprobung für den Einstieg in den Arbeitsmarkt

Sie haben den Wunsch, Ihren Schulabschluss nachzuholen oder eine Berufsausbildung zu beginnen? Nutzen Sie unser umfassendes Angebot zur Vorbereitung auf eine weiterführende . Wir begleiten und unterstützen Sie mit individueller Beratung, gezielter Qualifizierung, betrieblicher Erprobung und verschiedenen Hilfsangeboten, um Ihnen eine vielversprechende berufliche Perspektive in unserer Region zu eröffnen.

Infos

Inhalte

Unsere Maßnahme besteht aus mehreren Modulen, die darauf abzielen, Ihre beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen zu stärken und Sie optimal auf eine weiterführende Qualifizierung vorzubereiten:

Modul 1: Datenaufnahme und Potenzialanalyse

  • In einem persönlichen Erstgespräch nehmen wir Ihre bisherige Berufsbiographie auf und reflektieren gemeinsam Ihre bisherigen Erfahrungen.
  • Wir ermitteln Ihre Stärken und Schwächen durch eine gründliche Analyse.
  • Unsere Bewerbungsberatung unterstützt Sie bei der optimalen Präsentation Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen.

Modul 2: Entwicklung von Schlüsselqualifikationen und soziale Aktivierung

  • Wir fördern Ihr Selbstvertrauen, Ihre Aufgeschlossenheit und Eigenverantwortung, um Ihre individuellen Stärken bestmöglich zu entfalten.
  • Durch gezielte Maßnahmen stärken wir Ihre Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.
  • Sie lernen, effektive Motivationsstrategien für Ihren beruflichen Erfolg zu entwickeln.

Modul 3: Training berufsbezogener Grundkompetenzen

  • Sie erwerben mathematische Kenntnisse und lernen, sie in praktischen beruflichen Situationen anzuwenden.
  • Unsere Schulungen zur schriftlichen und mündlichen Kommunikation verbessern Ihre Ausdrucksfähigkeit und Präsentationskompetenz.
  • Sie erhalten grundlegende Kenntnisse in der EDV, die in vielen beruflichen Bereichen von großer Bedeutung sind.

Modul 4: Berufsfelderprobung

  • In verschiedenen Praxisbereichen, wie z.B. Metall, Farbe, Holz, Büro, Verkauf und Lager, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erproben.
  • Unter praxisnahen Bedingungen vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Modul 5: Betriebliche Erprobung

  • Nach individuellem Bedarf absolvieren Sie ein betriebliches Praktikum, um wertvolle praktische Erfahrungen zu sammeln und Ihre beruflichen Kompetenzen weiter auszubauen.

Begleitend finden statt:

  • Unsere erfahrenen Sozialpädagogen stehen Ihnen während der gesamten Maßnahme zur Seite und bieten Ihnen individuelle Betreuung und Unterstützung.
  • Wir vernetzen Sie mit relevanten Akteuren und Institutionen, um Ihnen zusätzliche Möglichkeiten und Kontakte zu eröffnen.
  • Eine umfassende Dokumentation erfolgt im Aktivierungs- und Eingliederungsplan, um Ihren Fortschritt und Ihre individuellen Ziele festzuhalten.

Ziele

Unser Ziel ist es, Sie erfolgreich in den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren, indem wir Sie gezielt auf eine weiterführende Qualifizierung vorbereiten. Wir möchten Ihnen dabei helfen, eine vielversprechende berufliche Perspektive in unserer Region zu finden und Ihre individuellen Ziele zu verwirklichen.

Zielgruppe

Unsere Maßnahme richtet sich an eine vielfältige Zielgruppe, die sich auf unterschiedliche Weise für eine berufliche Weiterentwicklung und Integration in den Arbeitsmarkt interessiert. Wir heißen Arbeitssuchende, Migranten und Quereinsteiger gleichermaßen herzlich willkommen.

Organisatorisches

Dauer

Die Maßnahme umfasst einen Zeitraum von [Laufzeit/Dauer einfügen]. Die genaue Dauer wird individuell angepasst, um Ihren Bedürfnissen und Zielen gerecht zu werden.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Teilnahme und die erworbenen Kompetenzen bescheinigt.

Kosten

Die Teilnahme an unserer Maßnahme ist kostenfrei. Sie profitieren von einer geförderten Qualifizierung, die Ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnet.

Zugang

Es gibt keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme. Wir heißen alle Interessierten herzlich willkommen und berücksichtigen individuelle Voraussetzungen und Bedürfnisse.

Neuigkeiten zum Thema

24.6.2024
|
Fünf Absolventen des VHS-BILDUNGSWERK Aschersleben haben erfolgreich ihre Hauptschule abgeschlossen und blicken nun zuversichtlich in ihre berufliche Zukunft.
30.5.2024
|

Action und Trubel am Standort Quedlinburg: Im Rahmen eines Integrationsprojektes gibt es auch im Jahr 2024, zum 11.Mal bereits, wieder

8.5.2024
|
Deutsch-französischer Jugendaustausch stärkt europäische Freundschaft und fördert Integration durch gemeinsames Gedenken und praktische Projekte.

Sonstiges

Bei Interesse fragen Sie bitte direkt am jeweiligen Standort nach Teilnahmemöglichkeiten. Unsere erfahrenen Mitarbeiter informieren Sie gerne über weitere Details und unterstützen Sie bei der Anmeldung.

Ansprechperson

Aschersleben

Ansprechperson

claudia-eckert-meisters-vhs-bildungswerk
Claudia
Eckert-Meisters
(Ansprechpartner)

Standort

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben
Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Blankenburg

Ansprechperson

detlef-schmelz-vhs-bildungswerk
Detlef
Schmelz
(Ansprechpartner)

Standort

Weinbergstraße 23a, 38889 Blankenburg
Weinbergstraße 23a, 38889 Blankenburg

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Halberstadt

Ansprechperson

Andrea
Blauwitz
(Ansprechpartner)

Standort

Magdeburger Straße 29, 38820 Halberstadt
Magdeburger Straße 29, 38820 Halberstadt

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Köthen Bildungsstätte / KöBeG (Hinsdorfer Straße)

Ansprechperson

Roger
Schemmel
(Ansprechpartner)

Standort

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)
Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Quedlinburg

Ansprechperson

Bianca
Brähmer
(Ansprechpartner)

Standort

Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Wernigerode

Ansprechperson

Kristin
Gabrisch
(Ansprechpartner)

Standort

Schmatzfelder Straße 35, 38855 Wernigerode
Schmatzfelder Straße 35, 38855 Wernigerode

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Zerbst/Anhalt

Ansprechperson

Roger
Schemmel
(Ansprechpartner)

Standort

Dessauer Straße 23d, 39261Zerbst/Anhalt
Dessauer Straße 23d, 39261Zerbst/Anhalt

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt