Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

“Schon gewusst? Die Ausbildungsordnungen wurden aktualisiert!”

Die Ausbildungsordnungen für die Berufsausbildung im industriellen Metall- und Elektrobereich sowie als Mechatroniker wurden aktualisiert und treten ab dem Ausbildungsjahr 2018 in Kraft.

Gotha, den 21.06.2018

Anpassung der Ausbildungsordnungen ab dem Ausbildungsjahr 2018

Die Ausbildungsordnungen für die Berufsausbildung im industriellen  Metall- und Elektrobereich sowie zum/zur Mechatroniker/-in wurden aktualisiert und treten mit Beginn des Ausbildungsjahrs 2018 in Kraft. Themen der Digitalisierung wurden in die zu vermittelnden Inhalte der aufgenommen. So lässt sich unter anderem in Zukunft in den Verordnungen eine neue Berufsbildposition finden: “Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit” (§ 7 Absatz 1 Nummer 5) Nachfolgend sehen Sie einen Auszug:

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Neue integrative Berufsbildposition 5
    “Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit”
  • Teilweise Änderungen in den Berufsbildpositionen 6, 7, 18*
    – Betriebliche und technische Kommunikation
    Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
    Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet
  • Aufnahme neuer, otionaler Zusatzqualifikationen zu Themen der Digitalisierung

* ggf. abweichende Nummerierung der Berufsbildposition

Drei Ausbildungsordnungen mit insgesamt 11 Berufen wurden angepasst:

• Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik (EAT)
• Elektroniker/-in für Betriebstechnik (EBT)
• Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme (EGI)
• Elektroniker/-in für Geräte und Systeme (EGS)
• Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik (EIS)

• Anlagenmechaniker/-in (AM)
• Industriemechaniker/-in (IM)
• Konstruktionsmechaniker/-in (KM)
• Werkzeugmechaniker/-in (WM)
• Zerspanungsmechaniker/-in (ZM)

• Mechatroniker/-in (2012)

 

Die Ausbildungsordnungen stehen hier zum Download für Sie bereit:

Änderungsverordnung Metallberufe

Änderungsverordnung Elektroberufe

Änderungsverordnung Mechatroniker

Weitere Informationen rund um das Thema “Modernisierte Ausbildungsordnungen” finden Sie auf der Homepage des Bundesinstituts für Berufbildung unter:
https://www.bibb.de/de/pressemitteilung_81176.php?from_stage=ID_80864&title=Neuordnungen-treten-am-1.-August-in-Kraft

 

Das “A 4.0 – Betriebliche Bildung für die Industrie 4.0” steht Ihnen gern beratend zur Seite, um die Berufsausbildung in Ihrem Unternehmen an die Veränderungen des digitalen Wandels anzupassen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

5.3.2024
|

Das VHS-BILDUNGSWERK in Nordhausen bietet ab April 2024 eine interessante Weiterbildungsmöglichkeit an. Jetzt eine Qualifizierung und danach in einen neuen

4.3.2024
|

Das schöne Wetter nutzten die Teilnehmenden der Aktiven Eingliederung am 21.02.2024 für einen Ausflug in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg. Vorbei an

1.3.2024
|

Der 1. März 2024 war ein bedeutender Tag für die Thüringer Autobranche: Der erste Qualifikations-, Transfer- und Innovationsknoten (QTI-Knoten) im

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas