Ihr Kontakt

Anna
Lipfert
Ansprechpartner

Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Einstiegsqualifizierung für Tätigkeiten in der Batteriefertigung

Grundlagenkenntnisse für Quereinsteiger:innen und Langzeitarbeitslose

Batterie

Einstiegsqualifizierung für Tätigkeiten in der Batteriefertigung

Grundlagenkenntnisse für Quereinsteiger:innen und Langzeitarbeitslose

Unsere qualifizierte Maßnahme bietet Ihnen als Quereinsteiger:in oder langzeitarbeitslose Person die einzigartige Chance, grundlegende Kenntnisse zu erwerben, die Sie benötigen, um einfache Tätigkeiten in der Produktion und Fertigung von Batterien auszuüben.

Die Industrie sucht dringend nach motivierten Mitarbeitenden, die umfassende Kenntnisse in der Bedienung von Anlagen und Maschinen mitbringen. Fachkräfte sind heutzutage rar gesät, daher benötigen Unternehmen engagierte Mitarbeiter:innen wie Sie, die sie in ihrer Tätigkeit unterstützen und Produktionsprozesse aufmerksam begleiten können.

Infos

Inhalte

In unserem umfangreichen Programm erwerben Sie essentielle Fähigkeiten, die Ihnen einen erfolgreichen Einstieg in die Batteriezellenfertigung ermöglichen. Dazu gehören die Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, der Erwerb elektrotechnischer Grundlagen, die Befähigung zur Bedienung von Gabelstaplern und Brückenkranen, das Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen, branchenspezifische Fertigungstechniken, die Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen sowie Grundkenntnisse verschiedener Schweißverfahren.

Ziele

Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen die erforderlichen Grundlagenkenntnisse zu vermitteln, um einfache Tätigkeiten in der Batteriezellenfertigung ausüben zu können. Dadurch erhöhen Sie Ihre Vermittlungschancen und eröffnen sich neue berufliche Perspektiven.

Zielgruppe

Unsere Maßnahme richtet sich an langzeitarbeitslose Menschen mit und ohne Berufsabschluss, Quereinsteiger:innen sowie Menschen mit Migrationshintergrund, die eine gesundheitliche Eignung zum Bedienen von Maschinen mitbringen.

Organisatorisches

Dauer

Der Lehrgang startet am 12.09.2022 und umfasst insgesamt 456 Unterrichtsstunden. Nehmen Sie an dieser umfassenden Qualifizierung teil und legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft!

Neuigkeiten zum Thema

18.3.2024
|

Das VHS-BILDUNGSWERK in der Bahnhofstraße in Gotha führte letzten Monat eine spannende Brandschutzübung für Mitarbeiter:innen und Schüler:innen durch, wobei die

Ansprechperson

Ansprechperson

Anna
Lipfert
(Ansprechpartner)

Standort

Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha
Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren