Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Nach bestandener Prüfung in die weite Welt

Ausbilder Udo Rösemann verabschiedet seinen Azubi Rachid Zhaoui
Ausbilder Udo Rösemann verabschiedet seinen Azubi Rachid Zhaoui

Aschersleben, Staßfurt, den 28.06.2019

Herzlichen Glückwunsch, Rachid! Nach einer nur 23-monatigen konnte der Ausbilder für Elektrotechnik Udo Rösemann kürzlich seinen sympathischen Schützling und Umschüler, Rachid Zhaoui, zur bestandenen Prüfung zum Elektroniker für Energie-und Gebäudetechnik beglückwünschen.

Interessante Angebote von Firmen aus ganz Europa

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge entlässt der stellvertretende Leiter des VHS-BILDUNGSWERK mit den Standorten in Aschersleben, Bernburg, Staßfurt und Schönebeck, seinen fleißigen Gesellen in die weite Welt, und das im wahrsten Sinn des Wortes. Mit seinen hervorstechenden Leistungen konnte sich der 37-jährige Marokkaner nicht nur vor der Handwerkskammer behaupten und seine Ausbildung verkürzen, auch interessante Angebote von Firmen aus ganz Europa warten jetzt auf Rachid, der zudem fließend Arabisch, Französisch und Deutsch spricht.

Rachid ist unschlüssig, in welchem Land er zukünftig arbeiten möchte, sein Lebensmittelpunkt soll weiter bei seiner Familie in Deutschland bleiben. Eins ist für ihn aber klar: Er wird seinen Meister, Udo Rösemann, nicht vergessen und sich dankbar an die schöne Zeit zurückerinnern.

Das VHS-BILDUNGSWERK wünscht Rachid viel Glück für die Zukunft.

Mehr Infos über das VHS-BILDUNGSWERK in Aschersleben 

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

18.4.2024
|

Vom 8. bis 12. April 2024 fand unser Medienseminar im Jugendgästehaus Rothleimmühle in Nordhausen statt. Das Seminar ist Teil des

28.3.2024
|

Wissenswertes und Erstaunliches zum Immunsystem und über die Selbstheilungskraft des Organismus konnten Interessierte bereits im Januar, Februar und März in

26.3.2024
|

Ist es nicht schön in der heutigen Zeit noch eine Postkarte zu erhalten? Gerade Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben,

26.3.2024
|

So sagen wir „Danke“ für eine sehr gutmütige und enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Leitung von