Ihr Kontakt

Bianca
Brähmer
Schulungsstättenleitung

Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden

Brandschutzhelfer in Quedlinburg

fire exercise

Brandschutzhelfer in Quedlinburg

Brandschutzhelfer-Training: Sicherheit für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter Erfassen Sie wichtige Methoden zur effektiven Brandverhinderung Sorgen Sie für die Sicherheit Ihres Unternehmens und gewährleisten Sie den Schutz Ihrer Mitarbeiter durch einen Brandschutzhelfer-Kurs gemäß ASR A2.2 im VHS-BILDUNGSWERK! Ob Sie eine Grundausbildung oder eine Wiederholungsschulung benötigen, wir bieten Ihnen innerhalb eines gesetzlich festgelegten Zeitraums von drei bis vier Stunden die essenziellen Kenntnisse zur Brandverhütung.

11 vorrätig

99,00 

Gesamt:
Referent
Start
8. März 2024
Ende
8. März 2024
Zeit
8:30 - 11:30
Adresse
Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg, Deutschland   Karte anzeigen
Telefon
03946 7780-0

Beschreibung

Unsere detaillierte Brandschutzhelfer-Schulung vermittelt Ihnen fundiertes Wissen und praktische Fertigkeiten für den Notfall. Wir führen die Kurse bei Ihnen vor Ort oder an unseren Standorten in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen durch. Unabhängig von gesetzlichen Anforderungen oder Ihrem Wunsch, das Wohl Ihrer Mitarbeiter und Ihres Vermögens zu sichern – Brandschutz ist essentiell. Zögern Sie nicht und reservieren Sie jetzt Ihren Brandschutzhelfer-Platz!

Alle Infos und Termine zum Brandschutzhelfer-Kurs

Status

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden

Weitere Termine

Hier finden Sie alle Termine zu dieser Schulung.

21 Juni

Brandschutzhelfer in Magdeburg am 21. Juni 2024

21. Juni 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  16 Plätze frei Präsenzschulung
Mehr Infos
24 Mai

Brandschutzhelfer in Magdeburg am 24. Mai 2024

24. Mai 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  18 Plätze frei Präsenzschulung
Mehr Infos
26 April

Brandschutzhelfer in Magdeburg am 26. April 2024

26. April 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  18 Plätze frei Präsenzschulung
Mehr Infos
22 März

Brandschutzhelfer in Magdeburg

22. März 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  Derzeit sind keine Plätze frei. Präsenzschulung
Mehr Infos
08 März

Brandschutzhelfer in Quedlinburg

8. März 2024 Rambergweg 23, 06484 Quedlinburg, Deutschland 99,00  Dieser Kurs hat bereits stattgefunden Präsenzschulung
Mehr Infos
04 März

Brandschutzhelfer in Brandenburg an der Havel

4. März 2024 Wilhelmsdorf 7, 14776 Brandenburg an der Havel 99,00  Dieser Kurs hat bereits stattgefunden Präsenzschulung
Mehr Infos
23 Februar

Brandschutzhelfer in Magdeburg

23. Februar 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  Dieser Kurs hat bereits stattgefunden Präsenzschulung
Mehr Infos
24 Januar

Brandschutzhelfer in Magdeburg

24. Januar 2024 VHS-BILDUNGSWERK (Geschäftsstelle und Verwaltung), Lorenzweg 56, Magdeburg-Nordwest 39128 Magdeburg, Deutschland 99,00  Dieser Kurs hat bereits stattgefunden Präsenzschulung
Mehr Infos

Inhalte

  • Rollen, rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten des Brandschutz­helfers, Basis des Brandschutzes
  • Verbrennungsprinzipien und Löschverfahren
  • Häufige Brandursachen, z.B. Umgang mit entzündlichen und brennbaren Materialien
  • Betriebliche Brandrisiken/Zündquellen in Bezug auf spezifische Herstellungsprozesse
  • Interne Brandschutzstrukturen
  • Betrieblicher Brandschutzplan gemäß DIN 14096
  • Alarmierungsmethoden und -instrumente
  • Spezifische Brandschutzausrüstungen des Unternehmens
  • Sicherung von Evakuierungswegen
  • Sicherheitsmarkierung gemäß ASR A1.3 „Sicherheits- und Gesundheitsschutzmarkierung“
  • Verständnis und Betriebsweise von Feuerlöschanlagen
  • Brandklassifikationen A, B, C, D und F
  • Funktion und Effektivität von Löschgeräten
  • Aufbau und Funktion betrieblicher Feuerlöscheinrichtungen
  • Anwendungsrichtlinien von Feuerlöscheinrichtungen und Wandhydranten
  • Risiken durch Feuer
  • Bedrohungen durch Rauch und toxische Gase (z.B. Kohlenmonoxid)
  • Thermische Risiken (z.B. Hitzestrahlung)
  • Mechanische Risiken (z.B. durch umherfliegende Teile)
  • Besondere betriebliche Gefahren (z.B. Metallfeuer, Fettbrände)
  • Verhaltensrichtlinien im Brandfall
  • Alarmierungsmethoden
  • Nutzung von Feuerlöscheinrichtungen ohne eigene Gefährdung
  • Sicherstellung der eigenständigen Evakuierung von Mitarbeitern
  • Eventuelle spezifische Aufgaben gemäß Brandschutzplan Teil C
  • Löschmethoden für brennende Personen mit empfohlenen Löschmitteln
  • Praktische Brandlöschtrainings
  • Anwendung und Funktionsweise von Feuerlöschgeräten
  • Löschstrategien und Grenzen der Brandbekämpfung
  • Realistisches Training mit Feuerlöschgeräten, z.B. Simulationsgeräte
  • Erfahrung mit der Leistung von Feuerlöscheinrichtungen
  • Spezifische betriebliche Besonderheiten (z.B. elektrische Systeme, Metallbrände)

Ziele

Ziel unseres Brandschutz­helfer-Trainings ist es, Ihnen umfassende Kenntnisse und praktische Skills zu vermitteln, um Brände wirkungsvoll zu verhindern. Indem Sie Ihre Teams schulen, sorgen Sie nicht nur für deren Sicherheit, sondern schützen auch Ihr Vermögen und erfüllen gesetzliche Anforderungen.

Zielgruppe

  • Verantwortungstragende im Bereich Arbeitssicherheit
  • Mitarbeiter mit Brandschutzaufgaben
  • Brandschutz­helfer (Refresher nach 3-5 Jahren)
  • Technik- und Verwaltungspersonal
  • Mitarbeiter, die die Rolle des Brandschutz­helfers einnehmen sollen

Dozent

Thomas Lutze

Als Experte für Brandschutz ist Thomas Lutze der Top-Trainer im VHS-BILDUNGSWERK. In einer kompakten Zeitspanne vermittelt er Ihnen fundierte und praxisrelevante Kenntnisse gemäß ASR A2.2. Seine Kurse kombinieren Theorie und Praxis, sodass die Teilnehmer gut informiert und für Notfälle gerüstet sind. Egal ob in Ihrem Betrieb oder in Orten wie Brandenburg, mit Lutze erhalten Sie Qualität und Aktualität. Nach der Schulung bekommen die Teilnehmer ein branchenweit anerkanntes Zertifikat. Von Industrie bis Handwerk, viele Firmen setzen auf Lutzes Kompetenz. Vertrauen auch Sie auf unsere Qualität im Brandschutz und melden Sie sich für einen Kurs mit Thomas Lutze an. Die richtige Ausbildung ist der erste Schritt zur Sicherheit.