Ihr Kontakt

Anna
Lipfert
Leitung

Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.
mann-und-frau-berufe
mann-und-frau-berufe

Vorbereitung auf eine Externe Facharbeiterprüfung

Qualifizierung für eine erfolgreiche externe Facharbeiterprüfung nach BBiG § 45

Das VHS-BILDUNGWERK und seine Partner haben seit 2010 ein attraktives Angebot für Unternehmen entwickelt, um diesem Anliegen gerecht zu werden. Mit großem Erfolg haben wir bereits mehrere Vorbereitungsmaßnahmen für angelernte und ungelernte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die externe Facharbeiterprüfung nach BBiG § 45 (2) in Ihrer Region umgesetzt.

Nutzen Sie auch die Vorteile unserer langjährigen Erfahrung und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf diese wichtige Prüfung vorbereiten. In zahlreichen Berufen können wir Ihre Belegschaft gezielt unterstützen. Gerne besprechen wir die Einzelheiten mit Ihnen, um ein maßgeschneidertes Angebot entsprechend Ihren Anforderungen zu erstellen. Investieren Sie in das Potenzial und die Motivation Ihrer Mitarbeiter und binden Sie gleichzeitig langfristig qualifizierte Fachkräfte an Ihr Unternehmen! Kontaktieren Sie uns, um ein individuelles Kostenangebot zu erhalten.

Inhalte

Modul 1: Maschinen- und Anlagenführer:in Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik

  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen
  • Manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Branchenspezifische Fertigungstechniken
  • Wartung und Inspektion von Maschinen und Anlagen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen

Modul 2: Industrieelektriker:in

  • Bearbeitung, Montage und Verbindung mechanischer Komponenten und elektrischer Betriebsmittel
  • Messung und Analyse elektrischer Funktionen und Systeme
  • Bewertung der Sicherheit elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Installation und Konfiguration von IT-Systemen
  • Technische Auftragsanalyse

Modul 3: Fachlagerist:in

  • Güterkontrolle und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Annahme von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Versand von Gütern

Modul 4: Fachkraft Metalltechnik Fachrichtung Zerspanungstechnik

  • Herstellung von Bauteilen und Werkstücken
  • Wartung von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Montage und Demontage von Bauteilen und Baugruppen
  • Planung, Überwachung und Optimierung von Fertigungsprozessen
  • Einrichtung von Werkzeug- und Fertigungssystemen

Modul 5: Verfahrensmechaniker:in Kunststoff/Kautschuk

  • Bedienung von Maschinen zur Herstellung von Kunststoff- und Kautschukteilen
  • Überwachung der Produktionsprozesse
  • Qualitätssicherung und Fehlerbehebung
  • Wartung und Instandhaltung der Produktionsanlagen
  • Einhaltung von Arbeitssicherheitsrichtlinien

Modul 6: Teilezurichter:in

  • Montage von Bauteilen und Komponenten
  • Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Überwachung der Produktionsabläufe
  • Instandhaltung und Reparatur von Maschinen
  • Koordination mit anderen Fachabteilungen
  • Dokumentation von Arbeitsprozessen

Modul 7: Industriemechaniker:in

  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Maschinen und Anlagen
  • Fehleranalyse und Behebung von Störungen
  • Montage und Demontage von Bauteilen
  • Prüfung und Justierung von Maschinenkomponenten
  • Optimierung von Produktionsprozessen
  • Einhaltung von Sicherheitsvorschriften

Infos

Ziele

Das Ziel des Lehrgangs ist der berufsbegleitende Erwerb des Berufsabschlusses als Maschinen- und Anlagenführer:in, Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik (IHK).

Zielgruppe

Unsere Vorbereitungsmaßnahme richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die trotz umfangreicher Berufserfahrung keinen Facharbeiterabschluss besitzen, aber das Potenzial haben, freie Facharbeiterstellen in Ihrem Unternehmen zu besetzen.

Dauer

Die Maßnahme umfasst insgesamt 440 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Die zeitliche Organisation wird in Absprache mit Ihrem Unternehmen festgelegt, um eine optimale Integration der Qualifizierung in den Arbeitsalltag zu ermöglichen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Berufsabschluss als Maschinen- und Anlagenführer:in, Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik, von der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Kosten

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Kostenangebot, das auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Zugang

Um an der Maßnahme teilnehmen zu können, benötigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Hauptschul- oder einen gleichwertigen schulischen Abschluss. Zudem müssen sie eine mindestens eineinhalbfache Zeit der normalen Ausbildungsdauer im jeweiligen Berufsfeld nachweisen können, bevor sie zur Externen Prüfung zugelassen werden.

cnc-metall-09
cnc-metall-09

Sonstiges

Das VHS-BILDUNGWERK bietet praxisnahe und anforderungsgerechte Lehrgänge zur Vorbereitung auf die externe Facharbeiterprüfung an. Unsere Qualifizierungsmaßnahmen ermöglichen es langjährig beschäftigten Mitarbeitenden, ihren Berufsabschluss nachzuholen und ihre Leistungsbereitschaft zu fördern. Dadurch können Unternehmen qualifizierte Fachkräfte gewinnen und langfristig an sich binden. Wir legen großen Wert auf praxisnahe Inhalte und individuelle Betreuung, um den Lernerfolg unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu maximieren.

Kontakt & Anfahrt

Ansprechperson

Anna
Lipfert
(Leitung)

Standort

Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha
Bahnhofstraße 20, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Sie können über das Formular gern Ihre Unterlagen wie Bildungsgutscheine mitsenden. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. 

Anfahrt

Fotos