Aus für Soziales Möbelkaufhaus in Bad Langensalza

Betrieb muss nach Mietkündigung zum 31. Juli eingestellt werden

Seit Juni 2010 betreibt das VHS-BILDUNGSWERK in Thüringen mit großem gemeinnützigem Engagement sein Sozialkaufhaus in Bad Langensalza. Seither werden in der Tonnaer Straße 36a Möbel und Einrichtungsgegenstände an bedürftige und sozialschwache Bürger verkauft und somit ein wichtiger Betrag zur sozialen Unterstützung benachteiligter Menschen geleistet.

Nach über neun Jahren muss der Betrieb des Kaufhauses jedoch zum 31. Juli 2019 endgültig eingestellt werden. „Leider hat uns der Vermieter des Hauses ohne Angabe von Gründen den Mietvertrag gekündigt.“, bedauert die Leiterin des VHS-BILDUNGSWERK in Gotha, Martina Krug, die zusammen mit ihren Mitarbeitern seit Anfang Mai dieses Jahres in der Kurstadt im Unstrut-Heinrich-Kreis nach einem adäquaten Mietobjekt gesucht hatte. „Die Suche blieb leider erfolglos, da in der Stadt keine passenden Räumlichkeiten mit entsprechender Größe und bezahlbaren Mietpreis zu Verfügung stehen.“, so Krug. Wie das bisherige Mietobjekt zukünftig genutzt werden soll, ist dem VHS-BILDUNGSWERK nicht bekannt.

Ausverkauf von Küchen, Schrankwänden, Schlafzimmer und mehr

Ab Montag, 15. Juli, beginnt nun der Ausverkauf im Sozialkaufhaus Bad Langensalza. Von Montag bis Freitag, 9.00-16.00 Uhr haben dann Arbeitslosengeld II-Empfänger, Asylbewerber, Personen mit einem Bewilligungsbescheid über Berufsausbildungsbeihilfe oder einer ähnlichen Berechtigung die Möglichkeit günstig an Möbel zu kommen. Angeboten werden unter anderem Küchen, Schrankwände, Schlafzimmer, Spielzeug, Bücher, Geschirr, Besteck, aber auch funktionsfähige Elektrogeräte wie Radios, Waschmaschinen und Kühlschränke.

Von der Schließung des Kaufhauses sind zum großen Bedauern der Geschäftsleitung des VHS-BILDUNGSWERK auch vier Männer und Frauen betroffen. Diese hatten eine zeitweise Beschäftigung im Rahmen einer vom Jobcenter geförderten Maßnahme im Kaufhaus gefunden.

 Ausverkauf im Sozialen Möbelkaufhaus

  • 15. bis 31. Juli 2019
  • Tonnaer Straße 36a, 99947 Bad Langensalza
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 9.00-16.00 Uhr
  • Telefon: 03603 3982662
  • E-Mail: moebelkaufhaus.lsz@bildungswerk.de
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .