Was haben Reinhold Messner und das VHS-BILDUNGSWERK gemeinsam?

„Revolutionize! Führung und Strukturen mutig gestalten“ – Diesem Motto folgte der Change Congress 2018 vom 21. bis 22. November 2018 in Berlin.

Rasante Marktentwicklungen, der gesellschaftliche Wandel im Zuge von Pluralisierung, Individualisierung, Globalisierung und Digitalisierung und die daraus resultierende Anforderungen an Mensch und Arbeitswelt Prozessabläufe, Strukturen, Produkte und Projekte agil und dynamisch zu gestalten und Fachkräfte für die Umsetzung dieser für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit notwendigen Aspekte zu gewinnen und zu binden – all das und vieles mehr waren Themen auf dem Change Congress 2018, zu dem auch Mitarbeiterinnen des VHS-BILDUNGSWERK eingeladen waren.

Menschenrechte und gesellschaftliche Teilhabe umsetzen

Bergsteigerlegende Reinhold Messner eröffnete die Veranstaltung als Sinnbild für Motivation und Mut um größte Ziele zu erreichen. Während Bergsteiger und Abenteurer das gesamte Maß an Mut und Motivation nutzen, um die größten Berge, Wüsten und Meere der Welt zu bewältigen, geht es für die Mitarbeitenden und Adressaten des VHS-BILDUNGSWERKS darum, das gesamte Maß unserer Motivation und unseres Muts in die Entwicklung innovativer Projekte und Produkte zu investieren, um gemeinsam Menschenrechte wie das Recht auf Bildung, soziale Sicherheit, auf Arbeit und letztlich die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen umzusetzen.

Neuste Forschungsergebnisse zum Thema Veränderungsmanagement des Lehrstuhls Strategie und Organisation der Technischen Universität München wurden vorgestellt und zahlreiche Fachvorträge zu Themen wie Selbstverantwortung als Treiber des Wandels, Netzwerkarbeit und Veränderungsmanagement von Forschungsinstituten, Start-Ups, Unternehmensberatungen, Medienhäusern, Autoherstellern und diverser anderer Unternehmensbranchen bildeten unter dem Fokus interdisziplinäre Synergien zu erzielen das Rahmenprogramm. Mittendrin das das VHS-Bildungswerk! Wir bedanken uns für die großzügige Möglichkeit als Gast Teil des Change Congress 2018 gewesen sein zu dürfen und nehmen viele neue Impulse mit in unsere tägliche Arbeit!

Ausgerichtet wurde der Kongress von der Handelsblatt Fachmedien GmbH, dem Herausgeber der führenden Fachzeitschriften „Changement!“ und „OrganisationsEntwicklung“.

KinderKulturTage 2019 in Magdeburg

KinderKulturTage 2019 in Magdeburg

„(T)raumwelt: gestalten und leben“ – so lautet das Motto der 7. KinderKulturTage vom 24. bis 30. Juni 2019 im Magdeburger Klosterbergegarten. Ziel ist es Kindern einen Raum zu eröffnen selbst zu gestalten, kreativ zu werden und dabei Ressourcen zur Umsetzung der eigenen Träume zu fördern! Auf dem Kick-Off-Netzwerktreffen am 23.11.18 im Puppentheater Magdeburg begeisterte Ulrike Gehle, die Projektleiterin der KinderKulturTage, mit ersten konzeptionellen Ideen.

Inspiriert durch das an der Jugendkunstschule Magdeburg von Kindern und Jugendlichen erarbeitete Moodboard lernten sich die engagierten Akteure aus Kulturarbeit und Sozialwesen zwischen Seifenblasen und Austausch erster Ideen kennen. Das VHS-BILDUNGSWERK freut sich auf spannende Synergien und bedankt sich für die Teilnahmemöglichkeit.

 

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .