Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Gleichenstraße 48, 99867 Gotha

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Projektpublikationen zu erprobten Qualifizierungsangeboten

Gotha, den 01.06.2020

In zwei nach Abschluss des Projekts fertiggestellten Publikationen können sich Interessierte über unsere Erfahrungen bei der Erprobung von Qualifizierungsangeboten für Ausbildende und Auszubildende zum Thema Digitalisierung informieren. Dies betrifft einmal einen Beitrag im Sammelband „Digitalisierung am Übergang Schule Beruf: Ansätze und Perspektiven in Arbeitsdomänen und beruflicher Förderung“ (Herausgeber: Dietmar Heisler und Jörg Meier, erschienen 2020 bei wbv, Bielefeld). Unter dem Titel „Die neue Berufsbildposition 5 in den industriellen Metall- und Elektroberufen – ein Umsetzungsansatz aus der Ausbildungspraxis“ berichten die Autoren nicht nur über die grundlegenden Neuerungen, die in der Ausbildungspraxis der Metall- und Elektroberufe mit der digitalisierungsbezogenen Novellierung der Ausbildungsordnungen einhergehen, sondern auch wie man diesen in der VHS-BILDUNGSWERK GmbH in der gerecht wird, und welche spezifischen Erfahrungen bei der Erprobung eines diesbezüglichen Ergänzungslehrgangs durch das A 4.0-Projektteam gemacht wurden.

In einer zweiten Projektpublikation mit dem Titel „Erprobung eines Lehrgangs zum Thema „Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit“ zur Stärkung digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei Ausbilder/innen der Metall- und Elektroindustrie“ berichtet das Projektteam über die Erfahrungen bei der Erprobung eines weiteren derartigen Qualifizierungsangebots von der Planung über die Umsetzung bis zu konkreten Schlussfolgerungen für die künftige Umsetzung solcher Angebote.

Die Volltexte beider Publikationen sind über folgende Links verfügbar:

Alsdorf, V., Böhnhardt, L.-P. & Jäger, U. (2020). Die neue Berufsbildposition 5 in den industriellen Metall- und Elektroberufen – ein Umsetzungsansatz aus der Ausbildungspraxis. In: D. Heisler & J. Meier (Hrsg.): Digitalisierung am Übergang Schule Beruf. Ansätze und Perspektiven in Arbeitsdomänen und beruflicher Förderung. Bielefeld: wbv.

Böhnhardt, L.-P. & Gomille, M. (2020). Erprobung eines Lehrgangs zum Thema „Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit“ zur Stärkung digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei Ausbilder/innen der Metall- und Elektroindustrie. Gotha: VHS-BILDUNGSWERK GmbH, Projekt A 4.0.

Podcasts anhören

16.3.2023
|
In dieser Folge stellt sich der Jungunternehmer Florian Trautmann von der Backmanufaktur Trautmann in Bad Frankenhausen unseren Fragen.
27.2.2023
|
Warum und wie wird man eigentlich Geschäftsführer? Mit welchen Herausforderungen hat man in so einer Position „zu kämpfen“?
13.1.2023
|
In dieser Folge stellt sich die Bürgermeisterin der Landgemeinde an der Schmücke Silvana Schäffer unseren Fragen.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice

16.2.2024
|

Wer einen Angehörigen zu pflegen hat, der muss eine Menge Probleme bewältigen und sich zusätzlich noch durch einen sehr engen

15.2.2024
|

Ein starkes Team ist das Rückgrat jedes erfolgreichen Unternehmens, auch bei der K-UTEC AG Salt Technologies. Dr. Sebastian Lüning, Mitglied