Investition in die Zukunft am Standort Gotha

Das Aus- und Weiterbildungszentrum Gotha der VHS-Bildungswerk GmbH, -Zweigniederlassung Thüringen- ist seit dem Jahr 1992 ein Ausbildungsbetrieb für Berufe im Metall- und Elektrobereich, wie zum Beispiel Zerspanungsmechaniker/in, Werkzeugmechaniker/in und Fertigungsmechanikerin.

Zur weiteren Sicherung der hohen Qualität unserer Ausbildung ist neben der pädagogischen und fachlichen Kompetenz unseres Ausbildungspersonals die Modernisierung der Ausstattung zwingend erforderlich. Deshalb wurden im Jahr 2019 je zwei Dreh- und Fräsmaschinen mit Wegemesssystemen sowie ein Kompressor angeschafft.

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Freistaat Thüringen und dem Bund aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GWR).

 

Neue Maschine in der Metallhalle

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .