Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Verbesserung des Wohnumfeldes im Altlandkreis Köthen

Köthen, den 13.07.2008

In der Maßnahme “Verbesserung des Wohnumfeldes / Ortsbildgestaltung” sind Teilnehmer im gesamten Altlandkreis Köthen im Einsatz. Hauptanliegen der Maßnahme war die Ordnung und Sauberkeit in den einzelnen Orten bzw. Gemeinden herzustellen bzw. zu erhalten. Damit sollte eine Verbesserung des Wohnumfeldes und die Erhöhung der Attraktivität des ländlichen Raumes erreicht werden.

Ausbesserungsarbeiten an Zäunen und Einfriedungen

Bei den auszuführenden Arbeiten handelte es sich um immer wiederkehrende Arbeiten wie beispielsweise die Unterstützung bei der Reinigung öffentlicher Wege, Plätze, Anlagen, Straßen, Parkanlagen und Rabatten. Dazu zählte auch regelmäßige Grasmahd, Säuberung der Bankette, Laub harken, Hecken schneiden, Pflegeschnitt an Bäumen und Sträuchern sowie unterstützende Arbeiten bei einfachen Ausbesserungsarbeiten an Zäunen und Einfriedungen, die Beseitigung von Stolperstellen und Löchern.

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice