sigrun-behrendt-vhs-bildungswerk

Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Schwimmen für Senioreninnen wird zum Hit in Aschersleben

Das VHS-BILDUNGSWERK-Projekt „Route 60+“ hat kürzlich erfolgreich eine Schwimmveranstaltung für Frauen über 60 in Aschersleben organisiert,
frauenschwimmen-im-ascherslebener-ballhaus-3
Frauenschwimmen im Ascherslebener Ballhaus 3

Aschersleben, den 20.06.2023

Das VHS-BILDUNGSWERK- „Route 60+“ hat kürzlich erfolgreich eine Schwimmveranstaltung für Frauen über 60 in Aschersleben organisiert, die aufgrund ihrer positiven Resonanz und der großen Begeisterung der Teilnehmerinnen nun möglicherweise zur regelmäßigen Veranstaltung wird.

Das Projekt „Route 60+“ ist von der Angebotsgestaltung her sehr sehr facettenreich. Neben jeder Menge Geselligkeit, Info-Veranstaltungen und kleinen gemeinsamen Ausflügen, war nun vor wenigen Tagen mal Bewegung angesagt. Constance Otte vom Organisationsteam des Projektes hatte deshalb zum Frauenschwimmen in das Aschersleber Ballhaus eingeladen. Und auch dieses Angebot war wieder eine Punktladung, denn die Resonanz unter den Projektteilnehmerinnen, alle natürlich über 60 Jahre alt, war Begeisterung pur. Auf zwei vorher reservierten separaten Schwimmbahnen hatten die Damen ausreichend Gelegenheit, entsprechend ihrer eigenen körperlichen Konstitution die Zeitdauer und die Intensität des Schwimmens selbst zu bestimmen. Das wurde von allen als sehr angenehm empfunden und sprach sich schnell rum. Deshalb folgte nur wenige Tage später mit einer anderen Frauengruppe eine Wiederholungsveranstaltung. Und auch hier waren die Teilnehmerinnen durchweg begeistert.

Für das Organisationsteam war dieses Ergebnis insgesamt eine Bestätigung dafür, dass solche sportlichen Veranstaltungen mit leichter körperlicher Beanspruchung den Nerv der Teilnehmerinnen treffen und die künftige Veranstaltungsplanung durchaus immer wieder mal in diese Richtung gehen sollte.

Mehr Infos zum Projekt

Das Projekt „Route 60plus“ wird im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

21.5.2024
|
Nach einem langen Pfingstwochenende kämpfen sich unsere fleißigen Teilnehmer*innen im Tafelgarten Quedlinburg durch den aufgeweichten Boden.
8.5.2024
|

Gemeinsames Gedenken und Integration Im Rahmen eines Integrationsprojektes findet auch im Jahr 2024, bereits zum elften Mal, ein Austausch mit

26.4.2024
|
Erfolgreicher Messeauftritt in Aschersleben mit regem Interesse an Bildungsangeboten des VHS-BILDUNGSWERK.
25.4.2024
|

In Halberstadt rief Oberbürgermeister Daniel Szarata die Bevölkerung zum traditionellen Frühjahrsputz auf, der vom 10. April bis zum 10. Mai