Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Lauchagrundstraße 12a, 99891 Bad Tabarz

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Weihnachtsfeier in der Raumzeit: Ein Fest der Gemeinschaft und Kreativität

Raumzeit-Weihnachtsfeier-IMG_6584

Bad Tabarz, den 15.12.2023

Die herzliche Einladung zum vorweihnachtlichen, gemütlichen Beisammensein wurde am vergangenen Montag von zahlreichen Gästen der Raumzeit in Bad Tabarz angenommen.

Seit nunmehr zehn Monaten treffen sich wöchentlich in den Projekträumen der Raumzeit verschiedene Gruppen und Kreise. Die vielfältigen Mitmachangebote, die von Stricken über Singen, Gymnastik, Tanzen, Erzählen, Handwerken, Gestalten und vielem mehr reichen, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Einige Gruppen treffen sich im wöchentlichen Rhythmus regelmäßig, während andere einander kaum kennen. Daher war es ein Anliegen des Teams der Raumzeit und natürlich auch der Gruppen, die erste Weihnachtsfeier der Raumzeit gemeinsam zu feiern.

Viele fleißige Helferinnen und Helfer kamen schon vor der Feier, um Tische aufzustellen, zu dekorieren und einzudecken. Am Nachmittag füllten sich die freien Plätze im Saal des KuKuNa, dem Zentrum für Kunst, Kultur und Natur in Bad Tabarz, rasch. Der Aufruf der Raumzeit, sich auf verschiedene Weise bei der Weihnachtsfeier einzubringen, zeigte erstaunliche Wirkung. Das Buffet bot einerseits zuckersüße Leckereien wie Kuchen, Stollen und Weihnachtsgebäck und andererseits herzhafte Salate und Würstchen für die Abendstunden.

Zur Einstimmung auf den Nachmittag sangen Kinder des Bad Tabarzer Kindergartens „Villa Kunterbunt“ Lieder über kleine Igel und tanzende Schneeflocken. Eine freiwillige Schülerin musizierte ebenfalls und spielte zur Freude der Gäste bekannte Weihnachtsmelodien auf dem Flügel und der Querflöte.

Viele Gäste bereicherten das bunte Weihnachtsprogramm mit Gedichten, Liedern, Erzählungen und Tänzen. Durch diese Vielfalt an Beiträgen entstand eine freudige Stimmung, wodurch diese erste Weihnachtsfeier der Raumzeit Bad Tabarz eine tolle Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest war.

Das Team der Raumzeit bedankt sich bei:

  • der Gemeinde Bad Tabarz für die Bereitstellung der Räumlichkeiten im KuKuNa
  • dem Kindergarten Villa Kunterbunt für das Weihnachtsständchen
  • Emma Seele für ihren musikalischen Beitrag
  • Harald Krümmling für die Moderation
  • der Seniorentanzgruppe für den Weihnachtstanz
  • der katholischen Kapelle für die Bereitstellung des Geschirrs

Mehr Infos zum Projekt

Mit dem  “Raumzeit” unterstützt das VHS-BILDUNGSWERK die Gemeinde Bad Tabarz seit Oktober 2022 im Rahmen des Programms „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen – gegen Einsamkeit und soziale Isolation“ (kurz STäM). Hier ist Raum, um sich verabredeter- oder zufälligerweise zu treffen. Oder für vielfältige Angebote, z.B. rund um Bewegung und Ruhe, lebenslanges Lernen und digitale Welt, Geselligkeit und Gemeinschaftsarbeit.

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

18.4.2024
|

Vom 8. bis 12. April 2024 fand unser Medienseminar im Jugendgästehaus Rothleimmühle in Nordhausen statt. Das Seminar ist Teil des

28.3.2024
|

Wissenswertes und Erstaunliches zum Immunsystem und über die Selbstheilungskraft des Organismus konnten Interessierte bereits im Januar, Februar und März in

26.3.2024
|

Ist es nicht schön in der heutigen Zeit noch eine Postkarte zu erhalten? Gerade Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben,

26.3.2024
|

So sagen wir „Danke“ für eine sehr gutmütige und enge Kooperation mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter der Leitung von