sigrun-behrendt-vhs-bildungswerk

Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hinsdorfer Straße 8, 06366 Köthen (Anhalt)

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Zahlen – Daten – Fakten 2018

woodwork-apprenticeship
Woodwork apprenticeship
woodwork-apprenticeship
Woodwork apprenticeship

Köthen Bildungsstätte / KöBeG, den 15.01.2019

Im Jahr 2018 konnten wir insgesamt 28 geförderte Maßnahmen mit 419 Teilnehmern verzeichnen. 12 der Maßnahmen konnten wir bis in das Jahr 2019 hinein durchführen.

Maßnahmen Grünen Bereich

In diesem Jahr hatten wir insgesamt 2 Maßnahmen im grünen Bereich. Diese Maßnahmen dienten der Verbesserung des Umwelt-, Natur- und Tierschutzes.

Maßnahmen im sozialen Bereich / Beratungs- und Betreuungsmaßnahmen

Darunter sind Betreuung von Kindern- und Jugendlichen in Jugendeinrichtungen der Orte, Seniorenbetreuung, die Überarbeitung eines Wegweisers für Behinderte, die Köthener Tafel und nicht zu vergessen, der Sozialbetrieb.
21 Maßnahmen mit insgesamt 592 Teilnehmern

Maßnahmen zur Unterstützung der Sport-, Jugendsport und Vereinsarbeiten

Unterstützung der Vereinsarbeiten in Sportvereinen des Altlandkreises, Hilfe bei Umgestaltung von Sportanlagen
1 Maßnahmen mit 16 Teilnehmern

Sonstige Maßnahmen

Verbesserung der Infrastruktur kultureller Veranstaltungen, Verbesserung der touristischen Infrastruktur
2 Maßnahmen mit 17 Teilnehmern

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

8.7.2024
|
Praxisorientierte Tipps zur Fachkräftesicherung: ThAFF und Wirtschaftsförderung Gotha laden am 29. August 2024 ins Aus- und Weiterbildungszentrum des VHS-BILDUNGSWERK ein.
5.7.2024
|
Ein interkultureller Projekttag im VHS-Bildungswerk Nordhausen brachte wunderschöne 10-Minuten-Aktivierungsboxen für Senior*innen hervor und förderte Gemeinschaft und Kreativität.
3.7.2024
|
Teilnehmer des ESF-Projekts KreA(k)tion haben erfolgreich ihren Hauptschulabschluss bestanden und werden nun bei der Ausbildungsstellensuche unterstützt.
29.6.2024
|
Die Südafrikanerin Sandra Moonsamy-Malina begeistert Teilnehmer:innen mit selbstgekochtem Chappati