Kinder entdecken ihre Talente

Was willst du werden?“ ist die Hauptfrage im gleichnamigen Projekt vom VHS-BILDUNGSWERK. Die Beantwortung setzt allerdings voraus, dass die Kinder ihre eigenen Talente und Fähigkeiten kennen und einschätzen können. Daher fand am 22. Juli 2019 ein Workshop zum Kennenlernen der eigenen Stärken im Kinder- und Jugendzentrum des Rückenwind e.V. Bernburg in Nienburg (Saale) statt.

Praktische Erprobung der Stärken beim Bau einer Pinnwand

Unter Anleitung der Projektmitarbeiterinnen Wiebke Kipka und Nina Lehmann fertigten die Schüler/innen der 5. und 6. Klassenstufe ihre eigene und ganz individuell gestaltete Pinnwand und konnten sowohl ihre kreativen als auch praktisch-technischen Talente erproben.

Dafür schliffen die Teilnehmer/innen zunächst das Holz ab und bemalten es dann mit kreativen Mustern und Motiven und verliehen ihm somit einen persönlichen Charakter. Anschließend durften die Schüler/innen ihr handwerkliches Können beim Umgang mit dem Hammer zeigen und brachten Nägel zur Befestigung von Bändern und Wandaufhängungen ins Holz.

Eine abschließende Selbstreflexion der Kinder zeigte, dass ihnen viele Dinge gelingen, von denen sie vorher dachten, sie nicht zu beherrschen. Die Teilnehmer/innen gingen somit motiviert und mit einer neuen Pinnwand im Gepäck aus einem produktiven Workshop.

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitarbeiterinnen des Rückenwind e.V. im Kinder- und Jugendzentrum Nienburg für die tolle Zusammenarbeit und das Bereitstellen der Räumlichkeiten.

Interessierte Kinder, die ebenfalls an dem Projekt „Was willst du werden?“ und kommenden Veranstaltungen teilnehmen möchten, melden sich bei uns.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .