Ihr Kontakt

Sigrun
Behrendt
Ansprechperson

Hecklinger Straße 63, 06449 Aschersleben

Schreiben Sie uns!

Suche
Close this search box.

Bienvenido a Salzlandkreis!

Kauffrau-Kaufmann 03

Aschersleben, Staßfurt, den 08.07.2016

In diesem Jahr hat VHS-Bildungswerk in Aschersleben wieder 33 spanische angehende Azubis in den Salzlandkreis eingeladen. Ihr Ziel: Einen Beruf in Deutschland zu erlernen.
Im Rahmen des Projekts MobiPro EU haben die jungen Leute zunächst einen viermonatigen Sprachkurs in Spanien absolviert und machen derzeit ein Praktikum in verschiedenen Betrieben in Aschersleben, Bernburg, Schönebeck und Staßfurt. Nach sechs Wochen können sich die jungen Spanier dann bei ihren Zielbetrieben für eine duale Berufsausbildung empfehlen.

Doch bevor es richtig losgeht, wurde erst einmal gefeiert. Am vergangenen Freitag, 8. Juli, trafen sich die Spanier mit den Betreuern des VHS-Bildungswerkes sowie mit Vertretern der Firmen und Agenturen im Ascherslebener Jugendclub Wassertormühle. Bei der Auftaktveranstaltung des Projektes begrüßte die VHS-Leiterin in Aschersleben Claudia Eckert-Meisters die jungen Spanier und bedankte sich bei allen Beteiligten für die großartige Unterstützung. Anschließend konnten sich die Gäste bei Bier und Grillwurst austauschen und standen nebenbei den Pressevertretern Rede und Antwort.

Wir wünschen allen spanischen Gästen viel Erfolg!

Fotos

Passende Angebote zu Ihren Interessen

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bildungszentren

29.2.2024
|

Unsere Teilnehmenden der Jugendberufshilfe in Brandenburg haben sich mal wieder richtig ins Zeug gelegt! Nachdem sie unsere Garderobe als etwas

26.2.2024
|

Der Frühling hält Einzug im VHS-BILDUNGSWERK Wernigerode! Dank des milden Wetters starten wir voller Vorfreude in die neue Saison. Unser

20.2.2024
|
Werden Sie Fachkraft im Seniorenservice! Qualifizierung mit Fokus auf individuelle Betreuung, Haushaltshilfe und Gesundheitsförderung.
16.2.2024
|

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“- Albert Einstein   Die kreativen Köpfe der Maßnahme „Fachkraft im Seniorenservice