Vom VHS-BILDUNGSWERK direkt ins Arbeitsleben

Der 31. August 2020 startete trüb und regnerisch. Nicht aber für Patrick S., der zum vorerst letzten Mal seine Ausbildungsstätte, das VHS-BILDUNGSWERK in Nordhausen, besuchte. Diesmal allerdings nicht, um mit seiner Ausbilderin Petra Bender Prüfungsinhalte zu büffeln, sondern um sein Zertifikat samt Abschiedspräsent in Empfang zu nehmen. Geprüfter Fachwerker für Garten- und Landschaftsbau darf sich der 24-Jährige jetzt nennen, der zwei Prüfungen am Standort Gotha erfolgreich bestanden hatte. Selbst das lernintensive Thema Pflanzenkunde meisterte Patrick mühelos, wie seine Note 2,9 eindrucksvoll bewies.

Liebe auf den zweiten Blick

Auch für Patrick war eine Laufbahn als Landschaftsgärtner nicht von jeher die erste Wahl. Inzwischen freut er sich jedoch über diesen Schritt, kann er doch das abwechslungsreiche und spannende Berufsbild gleich in der Praxis erproben. Bereits einen Tag nach seiner Verabschiedung im VHS-Bildungswerk erwartete ihn sein Nordhäuser Arbeitgeber am Einsatzort – pünktlich um 6 Uhr morgens.

Das Team des VHS-BILDUNGSWERK wünscht Patrick einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .