Werkstatttage im Salzlandkreis: Unentdeckte Neigungen und Talente erkennen

Am Donnerstag, 18. und Mittwoch, 24.07.2019 fanden im Rahmen unseres Projektes „Was willst Du werden?“ die ersten Werkstatttage statt. Die Fünft- und Sechstklässler aus dem Salzlandkreis konnten sich in verschiedenen Berufsfeldern ausprobieren und erstmals für die Arbeitswelt sensibilisiert werden. Dabei konnten die Kinder erste Vorstellungen für die eigenen beruflichen Interessen entwickeln.

Durch Erfolgserlebnisse an Selbstvertrauen gewinnen

Das VHS-BILDUNGSWERK bietet mit seinen Lehrwerkstätten in Aschersleben, Staßfurt und Bernburg eine ideale realistische Umgebung zur praxisnahen Erprobung in den Bereichen Holz, Metall, Kreativ, Trockenbau, Kochen und Nähen. Viele Schüler*Innen konnten in der praktischen Arbeit noch bislang unentdeckte Neigungen und Talente erkennen und durch die Erfolgserlebnisse an Selbstvertrauen gewinnen.

Trotz frühem Aufstehen in der Ferienzeit fanden die Teilnehmer*Innen großen Gefallen an diesen Projekttagen. Die Freude war besonders groß darüber, dass alle gefertigten Arbeiten mit nach Hause genommen werden konnten und dass das gemeinsam zubereitete Mittagessen allen schmeckte.

Wer Interesse hat an dem Projekt: „Was willst Du werden?“ mitzumachen, meldet sich bei uns.

Abstimmung: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .